Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Goretzka zurück im Mannschaftstraining

Bayern-Star zurück im Training, aber ein Fragezeichen bleibt

03.12.2021 | 12:19 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Torben Hoffmann gibt ein Update zu dem angeschlagenen Leon Goretzka. Zudem hat Jesco von Eichmann weitere Personal-Neuigkeiten beim BVB (Videolänge: 6:25 Minuten).

Gute Nachrichten für den FC Bayern! Leon Goretzka ist am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt, nachdem der 26-Jährige am Vortag wegen eines Arztbesuchs gefehlt hatte.

Weshalb er das Training am Mittwoch nicht dabei war, ist nicht bekannt. Ein größeres Problem scheint es nicht gewesen zu sein, schließlich trainierte Goretzka am Donnerstag (2.12.) wieder mit, wie Sky Reporter Torben Hoffmann berichtet hat.

Einsatz gegen BVB noch nicht gesichert

Allerdings ist der deutsche Nationalspieler nach rund 30 Minuten wieder in die Kabine zurückgekehrt. Vorsichtsmaßnahme oder möglicherweise ein Abbruch? Diese Frage wird nur Trainer Julian Nagelsmann beantworten können. Am Freitag steht ab 12 Uhr die obligatorische Pressekonferenz vor dem Klassiker gegen Dortmund (Samstag, ab 17:30 Uhr LIVE und EXKLUSIV auf Sky) an.

Nagelsmann hat ohnehin im zentralen Mittelfeld nicht all zu viele Optionen übrig, da Joshua Kimmich (Coronavirus) und Marcel Sabitzer (Wadenverletzung) sicher im Klassiker nicht zur Verfügung stehen werden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: