Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Verhandlungen mit David Alaba - weiter keine Einigung

Sky Info: Weiter keine Einigung im Alaba-Poker

Sky Sport

16.08.2020 | 11:58 Uhr

2:07
FC Bayern München: Verhandlungen mit David Alaba - aber weiter keine Einigung

Am Freitag fand in Lissabon die nächste Verhandlungsrunde im Alaba-Poker statt. Star-Berater Pini Zahavi traf sich im Bayern-Hotel in Lissabon mit den Bossen des Rekordmeisters, um über eine Vertragsverlängerung zu sprechen. Nach Sky Infos gibt es allerdings nach wie vor keine Einigung über ein neues Arbeitspapier.

Rund zwei Stunden saßen die Parteien zusammen. Die Bayern-Verantwortlichen brachten klar zum Ausdruck, dass sie David Alaba unbedingt in München behalten wollen. Doch ein für Alabas Seite zufriedenstellendes Angebot wurde weiter nicht vorgelegt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Wie geht es jetzt weiter? Sollte sich Bayern am Abend gegen Barcelona durchsetzen, könnte es in den nächsten Tagen durchaus zu einem weiteren Treffen in Portugals Hauptstadt kommen. Ob es dann jedoch zu einem Agreement kommen wird, ist offen. Der ewige Alaba-Poker geht also in die nächste Runde.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: