Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Thiago findet unter Hansi Flick zu alter Stärke

Bei Thiago ist "das gewisse Etwas" zurück

Lucia Hauck

06.02.2020 | 00:06 Uhr

Thiago trifft gegen Mainz im dritten Bundesligaspiel in Folge.
Image: Thiago trifft gegen Mainz im dritten Bundesligaspiel in Folge. © Imago

Der Zirkus ist zurück in München. Hauptattraktion: Thiago. Der Ballzauberer steht sinnbildlich für den Formanstieg des FC Bayern und das nicht nur durch Traumtore wie gegen Mainz.

Beim FC Bayern findet gerade ein kollektives Aufblühen statt. Ob Thomas Müller, Leon Goretzka oder Jerome Boateng, Hansi Flick kitzelt aus vielen seiner Spieler aktuell die Leistung heraus, die sie im ersten Saisondrittel noch größten Teils vermissen ließen.

Seit Beginn der Rückrunde zählt zu diesen Spielern auch Thiago. Und das, obwohl der Spanier von Flick zunächst auf die Bank verbannt worden war.

Thiago treffsicher wie noch nie

Der 28-Jährige läuft seit der Winterpause zu Höchstform auf, traf zuletzt dreimal in Folge. Eine solche Serie gelang Thiago im Bayern-Trikot noch nie, nicht mal unter seinem großen Förderer Pep - "Thiago oder nix" - Guardiola. Sein letzter Torerfolg in einem Pflichtspiel lag bis dahin übrigens fast ein Jahr zurück (am 20. Spieltag 2018/19 gegen den VfB Stuttgart).

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Dass das Selbstverständnis des Balljongleurs zurück ist, demonstrierte er beim Treffer zum 3:0 (3:1) gegen Mainz 05 eindrucksvoll, als er erst Kunde stehen ließ, sich dann mit einem Übersteiger zwischen St. Juste und Barreiro durchschlängelte und schließlich platziert ins lange Eck abschloss.

Flick zeigt sich über die Leistungsexplosion seines Schützlings nur milde überrascht: "Ich fand schon immer, dass Thiago ein außergewöhnlicher Fußballer ist", sagte er im Vorfeld des Pokal-Duells gegen die TSG Hoffneheim (Mi., ab 20:30 Uhr LIVE auf Sky Sport 2 HD): "Er hat jetzt das Glück, dass er Tore macht. Das ist noch das gewisse Etwas, das einen Spieler auszeichnet, gerade einen defensiven Mittelfeldspieler. Er ist einer, der sowohl die Sechs als auch die Acht spielen kann, der seine Qualitäten in der Offensive hat."

0:29
FC Bayern: Hansi Flick spricht über Thiago (Videolänge: 29 Sekunden).

Neue Defensiv-Qualitäten bei Thiago

Noch bemerkenswerte als die wiedergefundene Torgefahr ist allerdings Thiagos defensive Entwicklung. Der Mittelfeldakteur, der sich im Spiel gegen den Ball in der Vergangenheit gerne mal vornehm zurückgehalten hatte, arbeitete zuletzt deutlich mehr mit nach hinten.

Mehr dazu

In Mainz hatte Thiago von allen Akteuren auf dem Feld die meisten Ballaktionen (113), führte die meisten Zweikämpfe (33) und gewann davon - vor allem für seine Verhältnisse - starke 64 Prozent. Insgesamt schraubte er seine Zweikampfquote in der Rückrunde ordentlich nach oben (58%, Hinrunde 48%).

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Spiele in voller Länge - live und exklusiv. Alle Infos.

Flick fordert von Thiago "noch fünf"

Ein wesentlicher Grund für Thiagos Leistungsanstieg ist schnell gefunden: Hansi Flick. "Das muss man ihm zuordnen", sagte Ex-Nationalspieler Thomas Berthold bei Sky90: "Flick ist ein Mensch, der viel Empathie mitbringt. Er weiß auch aufgrund der Erfahrung, die er in der Nationalmannschaft gesammelt hat, wie er mit großen Spielern umgehen muss."

Eine Aufgabe, an der schon so mancher Trainer in München gescheitert ist. "Du musst die Spieler bei Laune halten und fair sein", erklärt Berthold: "Er ist fair. Und das zahlen die Spieler zurück."

Flick wies allerdings darauf hin, dass er mit Thiago noch lange nicht quitt ist: "Er hat mal vor der Saison gesagt, dass er normaler Weise achte Tore machen kann, also hat er noch fünf offen."

Mehr zur Autorin Lucia Hauck

Weiterempfehlen: