Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Salihamidzic äußert sich zu Flick

Flick-Zukunft weiter Thema! Trainer & Salihamidzic äußern sich

Sky Sport

08.04.2021 | 23:20 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Hansi Flick auch in der nächsten Saison noch Trainer von Bayern München? Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußert sich erneut vage (Videolänge: 1:24 Min.).

Die Gerüchte um Hansi Flick als künftiger Bundestrainer reißen nicht ab. Vor dem Champions-League-Viertelfinale gegen PSG hat sich sowohl der Trainer als auch Bayern Sportvorstand Hasan Salihamidzic geäußert.

Eigentlich will man bei den Bayern nichts mehr wissen von einem möglichen Engagement von Hansi Flicks als Bundestrainer. Nach ausgeräumten Unstimmigkeiten zwischen Salihamidzic und Flick soll nun wieder alles in Ordnung sein. Auf die Frage, ob der Sportvorstand sicher mit seinem Triple-Coach plant, äußerte sich Salihamidzic am Sky Mikro wie folgt: "Jeder weiß, dass wir hervorragend zusammen arbeiten. Er als Trainer und ich als Sportvorstand tun alles für den Erfolg der Mannschaft. Die Vertragslaufzeiten sind bekannt."

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Mit unserer Sky Sport App kannst Du Dir die Highlight-Videos zur UEFA Champions League schon während der Spiele direkt auf dem Handy ansehen. So geht's!

Ein klares Bekenntnis wollte sich der ehemalige Bayern-Spieler nicht entlocken lassen: "Die Vertragslaufzeiten sind bekannt. Wir arbeiten jeden Tag für den Erfolg. Deswegen ist alles klar."

Auf die Nachfrage, ob er nebenher bereits einen neuen Trainer suche, antwortete er ausweichend: "Wir bereiten uns nur auf das Spiel heute vor. Alles andere bringt ihr hoch und an dieser Debatte will ich mich nicht beteiligen."

Lediglich Karl-Heinz Rummenigge hat sich erneut klar gegen einen Wechsel von Trainer Hansi Flick zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) positioniert: "Sie werden ohne Hansi planen müssen. Meine Erfahrung sagt mir, dass Trainer, die bei Bayern gut arbeiten, gepflegt und langfristig gehalten werden müssen."

Flick genervt: "Habe dazu alles gesagt"

Flick selbst zeigte sich vor dem Spiel am Sky Mikro genervt von der Frage: " Ich habe dazu alles gesagt. Mein Fokus ist, dass wir erfolgreich Fußball spielen. Alles andere ist aktuell nicht mein Thema." Und weiter: "Diese Frage können sie gerne weiter stellen, sie kriegen immer die gleich Antwort."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Vor dem CL-Viertelfinale gegen PSG hat sich Bayerns Robert Lewandowski exklusiv bei Sky zu seiner Verletzung geäußert und über seine Rückkehr gesprochen (Videolänge: 4:52 Min.).

Zuvor hatte sich der verletzte Robert Lewandowski zu Flick geäußert und gesagt, dass er am liebsten so lange Erfolge mit Hansi Flick einfahren will, wie er selbst im Verein ist (Vertrag bis 2023). Darauf reagierte Flick mit einem Lächeln: "Schön, das freut mich."

Ein klares Bekenntnis sowohl von Flick als auch von Salihamidzic klingt allerdings anders ...

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten