Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Uli Hoeneß exklusiv über Lewandowski, den FCB-Kader & Streich

Streich bei Bayern? Hoeneß: "Haben am Ende nicht den Mut gehabt"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Uli Hoeneß äußert sich am Rande des 25. FCB-Charity-Golf Cup u. a. zum gelungenen Saisonstart der Bayern, Robert Lewandowski und Christian Streich als Trainer des Jahres.

Im Rahmen des Bayern-Charity-Golfcups auf der Golfanlage in Egmating hat Sky exklusiv mit Uli Hoeneß gesprochen. Dabei äußerte sich der FCB-Ehrenpräsident unter anderem über die Konkurrenz im Bayern-Kader, den Abgang von Robert Lewandowski und Christian Streich.

Uli Hoeneß über ...

... den Saisonstart des FC Bayern: "So wie die Mannschaft bisher in den zwei wichtigen Spielen gespielt hat, da hat mir das Herz im Leibe gelacht. Das war Unterhaltung pur, das hat richtig Spaß gemacht. Man hat gemerkt, bei der Mannschaft funktioniert vieles, um nicht zu sagen fast alles. Man merkt, dass sie Spaß an ihrem Spiel haben. Die haben sich immer wieder gesteigert […]. Alle laufen, alle sind bereit, dem anderen zu helfen. Das macht Hoffnung auf mehr."

… den Abgang von Robert Lewandowski: "Ich war immer der Meinung, dass es nicht schlecht gewesen wäre. Aber am Ende, so wie sich das Ganze entwickelt hat, vor allen Dingen auch, wie sich das Verhalten unserer Fans Robert gegenüber verändert hat, hat er meine Meinung auch ganz klar geändert. Ich habe den Verantwortlichen gesagt, dass es wahrscheinlich besser ist, dass wir diese Lösung jetzt anstreben. Und jetzt ist es, glaube ich, für beide Seiten die beste Lösung."

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

… ob die Bayern jetzt schon wieder als Deutscher Meister feststehen: "Das kann man so nicht sagen. Wenn wir natürlich so spielen wie jetzt die letzten zwei Spiele, dann wird es schwer für die Konkurrenz. Aber wir sollten jetzt nicht darüber nachdenken, wie wir dieses Saisonspiel gespielt haben, sondern wir müssen schauen, dass wir diese Spielfreude, diese Leidenschaft, erhalten können. Dann gehen unsere Zuschauer jedes Wochenende glücklich nach Hause."

… die große Konkurrenz im Bayern-Kader: "Es wird die Hauptaufgabe für Julian Nagelsmann sein, dass er diesen riesigen, tollen Kader bei Laune hält. Dass es ihm gelingt, die Stimmung hochzuhalten, was nicht immer einfach sein wird, glaube ich. Aber wenn wir jetzt die Drei-Spiele-Wochen haben, dann wird es einfacher. Wenn man immer eine Woche dazwischen hätte, wäre es schwierig."

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

… Christian Streichs Auszeichnung als Trainer des Jahres: "Er ist einer meiner Lieblingstrainer. Wir haben mal darüber nachgedacht, ihn nach München zu holen. Da war ich auch einer der federführenden Leute, weil ich diese Geschichte gerne mal probiert hätte. Aber am Ende haben wir dafür doch nicht den Mut gehabt."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: