Zum Inhalte wechseln

FC Chelsea News: Thomas Tuchel im Vergleich mit Frank Lampard

Taktiker schlägt Legende! Hier macht Tuchel den FC Chelsea besser

Sky Sport

10.05.2021 | 14:00 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Champions League, Halbfinale: Die bärenstarken Blues stürmten durch ein hochverdientes 2:0 gegen Real Madrid in das Endspiel von Istanbul.

Der FC Chelsea ist erstmals seit 2012 wieder ins Champions-League-Finale eingezogen. Einen großen Anteil daran hat Trainer Thomas Tuchel, der die Blues im Vergleich zu Vorgänger & Vereinslegende Frank Lampard in vielen Bereichen des Spiels umgekrempelt und verbessert hat. Sky Sport zieht einen Vergleich.

Die aktuelle Saison 2020/21 des FC Chelsea kann - wenn man konsequent ist - in zwei Hälften geteilt werden: in die Lampard- und in die Tuchel-Zeit. Besonders unter dem Ex-PSG-Coach eilen die Blues von Erfolg zu Erfolg. Nicht nur in der Champions League führte dies zum Finaleinzug. Auch in der Premier League darf der Londoner Klub wieder auf die Qualifikation für die Königsklasse hoffen, nachdem man vor wenigen Monaten die internationalen Plätze fast schon aus den Augen zu verlieren drohte. (Zur Tabelle der Premier League)

Tuchel mit deutlich besserem Punkteschnitt

In 15 Premier-League-Spielen holten die Blues unter Tuchel neun Siege und fünf Remis bei nur einer Niederlage. Die Siegquote liegt bei 60 Prozent und damit deutlich über dem Wert von Lampard (42 Prozent). Auch bei den eingefahrenen Punkten pro Spiel schneidet Tuchel (2,1) besser als sein Vorgänger (1,5) ab.*

Doch nicht nur ergebnistechnisch hat der gebürtige Krumbacher die Blues verbessert. Auch spielerisch und taktisch sind deutliche Fortschritte zu erkennen - besonders in der Defensive. In der Offensive ist Chelsea dominanter geworden, allerdings auch etwas harmloser.

Tuchel vs. Lampard: In diesen Bereichen ist Chelsea unter Tuchel besser

  1. Thomas Tuchel hat das Spiel des FC Chelsea in vielen Bereichen verbessert. Sky Sport zeigt Euch die Statistiken, in denen sich die Blues gegenüber Vorgänger Frank Lampard gesteigert haben.
    Image: Thomas Tuchel hat das Spiel des FC Chelsea in vielen Bereichen verbessert. Sky Sport zeigt Euch die Statistiken, in denen sich die Blues gegenüber Vorgänger Frank Lampard gesteigert haben.  © DPA pa
  2. GEGENTORE PRO SPIEL: Tuchel: 0,5 - Lampard: 1,2 | WEIßE WESTEN: Tuchel: 73 Prozent der Spiele - Lampard: 37 Prozent der Spiele
    Image: GEGENTORE PRO SPIEL: Tuchel: 0,5 - Lampard: 1,2 | WEIßE WESTEN: Tuchel: 73 Prozent der Spiele - Lampard: 37 Prozent der Spiele © DPA pa
  3. FEHLER VOR GEGENTOREN: Tuchel: 0 - Lampard: 6 | EXPECTED GOALS AGAINST/SPIEL: Tuchel: 0,5 - Lampard 1,0
    Image: FEHLER VOR GEGENTOREN: Tuchel: 0 - Lampard: 6 | EXPECTED GOALS AGAINST/SPIEL: Tuchel: 0,5 - Lampard 1,0 © DPA pa
  4. BALLGEWINNE IM GEGNERISCHEN DRITTEL/SPIEL: Tuchel: 5,1 - Lampard: 3,7
    Image: BALLGEWINNE IM GEGNERISCHEN DRITTEL/SPIEL: Tuchel: 5,1 - Lampard: 3,7 © DPA pa
  5. ZWEIKAMPFQUOTE: Tuchel: 53 Prozent - Lampard: 49 Prozent
    Image: ZWEIKAMPFQUOTE: Tuchel: 53 Prozent - Lampard: 49 Prozent © DPA pa
  6. PASSQUOTE: Tuchel: 87 Prozent - Lampard: 86 Prozent | PÄSSE PRO SPIEL: Tuchel: 662 - Lampard: 613
    Image: PASSQUOTE: Tuchel: 87 Prozent - Lampard: 86 Prozent | PÄSSE PRO SPIEL: Tuchel: 662 - Lampard: 613 © DPA pa
  7. BALLBESITZ: Tuchel: 63 Prozent - Lampard: 60 Prozent
    Image: BALLBESITZ: Tuchel: 63 Prozent - Lampard: 60 Prozent © DPA pa
  8. TORE IM 16-ER: Tuchel: 100 Prozent - Lampard: 91 Prozent | BALLKONTAKT IM 16-ER PRO SPIEL: Tuchel: 28 - Lampard: 26
    Image: TORE IM 16-ER: Tuchel: 100 Prozent - Lampard: 91 Prozent | BALLKONTAKT IM 16-ER PRO SPIEL: Tuchel: 28 - Lampard: 26 © DPA pa

Nun gilt es für Tuchel und sein Team, diesen durchweg positiven Trend fortzusetzen, um sich in der Premier League für die nächstjährige Königsklasse zu qualifizieren. Und am 29. Mai folgt dann das Highlight: Im Champions-League-Finale gegen Manchester City (LIVE auf Sky Sport 1) wollen sich die Blues zum König von Europa krönen. Mit der neuen Stärke unter Tuchel ist dieses Unterfangen mehr als realistisch ...

*Datenquelle: Opta

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: