Zum Inhalte wechseln

FC Schalke 04: Nach Testspiel-Sieg: S04-Coach Kramer übt deutlich Kritik

"Zäh, unsauber, fehlerhaft": Kramer mit klaren Worten & Botschaft

Frank Kramer zeigt sich nach dem Testspielsieg gegen BW Lohne nicht zufrieden.
Image: Frank Kramer zeigt sich nach dem Testspielsieg gegen BW Lohne nicht zufrieden.  © Imago

Der neue Trainer Frank Kramer hat nach dem 7:0 (6:0) des-Aufsteigers FC Schalke 04 im Test beim Oberligisten BW Lohne deutliche Kritik an der Einstellung einiger Spieler geübt.

"Erste Halbzeit 6:0, zweite Halbzeit 1:0, das ist eindeutig", sagte Kramer der WAZ nach dem zweiten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison. "Ich erwarte in allen Bereichen deutlich mehr. Es war zäh, unsauber, fehlerhaft."

Danny Latza (10. und 39. Minute), die Neuzugänge Sebastian Polter (15. und 27.) und Florent Mollet (28.) sowie Torjäger Simon Terodde (34.) hatten mit ihren Treffern eine überzeugende Vorstellung der Königsblauen im ersten Durchgang unterstrichen. Doch die zweite Elf konnte daran zur Verärgerung von Kramer nicht anknüpfen, lediglich Marvin Pieringer (54.) trug sich noch in die Torschützenliste ein.

WOW – Dein neues Zuhause für den besten Live-Sport

WOW – Dein neues Zuhause für den besten Live-Sport

WOW bietet Dir nicht nur alle Samstagsspiele der Bundesliga, sondern die gesamte 2. Bundesliga, den DFB-Pokal, Formel 1, Handball und vieles mehr.

Der neue Coach richtete daher eine klare Botschaft an die Spieler. "Eine Vorbereitung ist dafür da, sich anzubieten, sich für Spielzeit zu empfehlen. Die Jungs, die in der zweiten Halbzeit auf dem Platz standen, sind gefragt, das anders zu gestalten. Da muss sich jeder Einzelne hinterfragen", sagte der 50-Jährige.

dpa

Weiterempfehlen: