Zum Inhalte wechseln

FC Schalke 04 News: Danny Latza gegen HSV verletzt ausgewechselt

Schreckmoment für S04! Kapitän Latza verletzt ausgewechselt

Sky Sport

24.07.2021 | 13:21 Uhr

Der FC Schalke 04 hat bereits früh in der Saison einen kleinen Schockmoment zu überstehen. Beim Auftaktspiel gegen den Hamburger SV muss Kapitän Danny Latza bereits früh angeschlagen vom Platz.

Was war passiert? Nach gut einer Viertelstunde prallten S04-Kapitän Latza und Hamburgs Tim Leibold heftig zusammen. Dabei kassierte Latza einen kräftigen Schlag gegen das Knie und überstreckte dieses dabei. Nach einer intensiveren Behandlung konnte der neue Schalker Kapitän, der sich in der Sommerpause seinem Heimatverein angeschlossen hat, zunächst weiterspielen.

Idrizi ersetzt Latza - Palsson übernimmt Binde

Doch nach 32 Minuten war dann doch Schluss. Latza zeigte an, dass er nicht mehr weitermachen könne. Für ihn kam der 23-jährige Blendi Idrizi in die Partie, Victor Palsson übernahm die Spielführer-Binde.

Noch gibt es keine Diagnose, doch für Schalke 04 ist dieser Ausfall besonders bitter. Speziell Latza galt als Kopf der Mannschaft von Trainer Dimitrios Grammozis, der mit seiner Erfahrung das insgesamt junge Team der Gelsenkirchener führen sollte.

2. Bundesliga: Spielplan 2021/22

2. Bundesliga: Spielplan 2021/22

Schalke, Bremen, HSV, Fortuna und Co. - welches Top-Spiel der 2. Bundesliga steigt wann? Zum Spielplan.

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur 2. Bundesliga
Spielplan zur 2. Bundesliga
Ergebnisse zur 2. Bundesliga
Tabelle zur 2. Bundesliga
Videos zur 2. Bundesliga
Liveticker zur 2. Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: