Zum Inhalte wechseln

Vizemeister rüstet für die Champions League auf

Fünf Neue! So will Schalke 04 in der Königsklasse angreifen

Sky Sport

04.07.2018 | 11:55 Uhr

  1. Schalke
    Image: Nach der Vizemeisterschaft will Schalke 04 in der kommenden Saison in gleich drei Wettbewerben eine gute Rolle spielen. Christian Heidel nimmt dafür viel Geld in die Hand. Sky Sport zeigt, wie sich S04 für die Champions League rüstet. © DPA pa
  2. Christian Heidel
    Image: Insgesamt gibt Schalkes Sportvorstand 31,5 Millionen Euro für fünf neue Spieler aus. Die Personalplanungen sind damit schon vor Öffnung des aktuellen Transfer-Fensters (01. Juli bis 31. August) abgeschlossen. © DPA pa
  3. Schalke
    Image: Zum Trainingsauftakt auf Schalke kann Trainer Domenico Tedesco daher bereits den Großteil seines Teams auf dem Trainingsplatz begrüßen. © DPA pa
  4. Salif Sane
    Image: Als einziger Zugang fehlt Salif Sane. Der bullige Innenverteidiger weilt nach der WM-Teilnahme mit Senegal noch im Urlaub. Beim Turnier in Russland überzeugt Sane und bestätigt seine starken Leistungen aus der vergangenen Saison bei Hannover 96. © Getty
  5. Naldo wechselte 2016 vom VfL Wolfsburg zu Schalke 04.
    Image: Sane, für den Schalke etwa sieben Millionen Euro Ablöse nach Hannover überweist, ist in der Dreierkette neben Matija Nastasic und Naldo (Foto) eingeplant.  © Getty
  6. Der Schalker Thilo Kehrer freut sich über seinen Doppelpack in Augsburg.
    Image: Dahinter hat Tedesco mit Benjamin Stambouli oder Thilo Kehrer (im Bild) weitere Optionen in der Hinterhand. © Getty
  7. Coke
    Image: Coke gehört nicht mehr dazu. Der Spanier - in der Vorsaison bereits an UD Levante verliehen - wechselt endgültig zurück in seine spanische Heimat. © Getty
  8. Benedikt Höwedes
    Image: Auch für Benedikt Höwedes ist wohl kein Platz. Mit Juventus gewinnt der Weltmeister letztes Jahr den Scudetto, aber die Alte Dame nimmt nach Saisonende von einer Verpflichtung Abstand. Nun sucht Höwedes einen neuen Verein. © DPA pa
  9. Domenico Tedesco
    Image: Domenico Tedesco erklärt auf der Auftakt-PK, dass sich die Ausgangslage für Höwedes im Vergleich zur letzten Spielzeit sicher nicht verbessert habe. Gleiches trifft auf.... © DPA pa
  10. Johannes Geis
    Image: ... Johannes Geis zu. Der zentrale Mittelfeldspieler ist nach seiner Leihe nach Sevilla zurück in Gelsenkirchen und will sich durchbeißen. Seine Nummer sechs haben die Knappen aber schon anderweitig vergeben. © DPA pa
  11. Omar Mascarell
    Image: Die trägt jetzt Omar Mascarell. Für den 25-Jährigen waren zehn Millionen Euro an Real Madrid fällig. Die Königlichen holten Mascarell per Rückkauf-Option aus Frankfurt zurück. Auf Schalke ist Mascarell fest als Abräumer vor der Abwehr eingeplant. © DPA pa
  12. Max Meyer verlässt den FC Schalke 04 nach neun Jahren.
    Image: Der Spanier ersetzt damit Max Meyer, der seinen Vertrag auf Schalke nicht verlängern wollte und derzeit noch auf Jobsuche ist. © DPA pa
  13. Suat Serdar
    Image: Zweiter Neuzugang im Mittelfeld ist Suat Serdar. Das 21-Jährige Toptalent ist mit elf Millionen Euro gleichzeitig auch der teuerste Neuzugang. Der Ex-Mainzer spielt am liebsten auf der Achter-Position.  © DPA pa
  14. Leon Goretzka wird beim ersten Spiel nach der Verkündung des Transfers zum FC Bayern von den eigenen Fans ausgepfiffen.
    Image: Dort würde Serdar in die Fußstapfen von Leon Goretzka treten, der beim FC Bayern neue Herausforderungen sucht.  © Getty
  15. Nabil Bentaleb
    Image: Doch die Konkurrenz ist groß. Beispielsweise auch Nabil Bentaleb (r.) bevorzugt eine zentrale Position im Tedesco-System und wird seinen Platz sicher nicht kampflos aufgeben. © Getty
  16. Steven Skrzybski
    Image: Auf beiden Flügeln einsetzbar ist Schalkes vierter Neuer. Steven Skrzybski kommt für 3,5 Millionen Euro und der Empfehlung von 14 Toren in der 2. Bundesliga von Union Berlin. Doch auch hier hat Tedesco zahlreiche Optionen.  © DPA pa
  17. Daniel Caligiuri bejubelt seinen Treffer zum 0:1 gegen Mainz 05.
    Image: Schalke-Fan Skrzybski könnte sich mit Yevhen Konoplyanka oder Allesandro Schöpf um Spielminuten streiten. Daniel Caligiuri (Foto) dürfte nach seiner überragenden letzten Saison mit elf Vorlangen dagegen zunächst gesetzt sein. © Imago
  18. Schalkes marokkanischer Nationalspieler Amine Harit war in einen Autounfall mit Todesopfer verwickelt.
    Image: Ein Fragezeichen steht noch hinter Amine Harit. Der junge Marokkaner überzeugt in seiner Premieren-Saison auf Schalke, aber es ist unklar, wann Harit nach seinem Autounfall mit Todesfolge nach Gelsenkirchen zurückkehren kann. © Getty
  19. Mark Uth
    Image: Im Angriff ruhen die Hoffnungen auf Mark Uth. Der Angreifer trifft in der abgelaufenen Saison für 1899 Hoffenheim 14 mal und bereitet acht Tore vor. Ligaweit scoren nur Lewandowski und Thomas Müller mehr.  © DPA pa
  20. Suat Serdar soll Mark Uth füttern.
    Image: Mit einer ähnlichen Ausbeute können die S04-Bosse wohl auch kommende Saison bestens leben. Uth (r.) wechselt ablösefrei aus dem Kraichgau.  © DPA pa
  21. Guido Burgstaller erzielt den einzigen Treffer der Partie.
    Image: Der 26-Jährige könnte im 3-5-2-System ein Sturmduo mit Torjäger Guido Burgstaller bilden. Dahinter lauern mit Breel Embolo, Cedric Teuchert oder Franco Di Santo drei weitere Stürmer. © Imago
  22. So könnte die neue Schalke-Elf in der kommenden Saison aussehen.
    Image: Und so könnte die neue Schalke-Elf in der kommenden Saison aussehen.  © Sky

Weiterempfehlen: