Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Cristiano Ronaldo stellt Ali Daeis Tor-Weltrekord ein

Cristiano Ronaldo stellt Ali Daeis Tor-Weltrekord ein

24.06.2021 | 09:28 Uhr

Wenig später trifft er noch zum 2:2 und stellt damit einen Weltrekord ein. Es war sein 109. Treffer im Nationalmannschaftstrikot - nur Ali Daei traf genauso oft.
Image: Cristiano Ronaldo stellt den Tor-Weltrekord von Ali Daei ein.  © Imago

Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo (36) hat den Tor-Weltrekord des früheren Bundesliga-Profis Ali Daei egalisiert.

Durch seine Länderspieltreffer 108 und 109 gegen Weltmeister Frankreich zum Abschluss der EM-Gruppenphase stellte der fünfmalige Weltfußballer am Mittwoch die Bestmarke des Iraners ein, der in der Bundesliga für Bayern München, Arminia Bielefeld und Hertha BSC gespielt hatte. Durch die Tore in seinem 178. Länderspiel kommt Ronaldo nun auf fünf Turniertreffer.

Zudem baute der Stürmer von Juventus Führung in der ewigen EM-Torjägerliste aus, wo er nun auf 14 Tore kommt. Zweiter ist weiterhin Frankreichs Ikone Michel Platini (9 Treffer). Ronaldo ist der einzige Spieler, der bei fünf EM-Endrunden (2004: 2 Tore/2008: 1/2012: 3/2016: 3/2021: 5) erfolgreich war. Platini hatte sämtliche Tore bei der Heim-EM 1984 erzielt.

Meiste Tore für die Nationalmannschaft im Überblick

Name Land Tore Spiele (* noch aktiv)
1. Ali Daei Iran 109 149
1. Cristiano Ronaldo Portugal 109 178*
3. Mokhtar Dahari Malaysia 89 142
4. Ferenc Puskas Ungarn 84 85
5. Godfrey Chitalu Zambia 79 111
6. Hussein Saeed Irak 78 137
7. Pele Brasilien 77 92
8. Ali Mabkhout Vereinigte Arab. Emirate 76 92*
9. Kunishige Kamamoto Japan 75 76
9. Bashar Abdullah Kuwait 75 134
11. Sunil Chhetri Indien 74 118*
12. Lionel Messi Argentinien 73 147*
14. Miroslav Klose Deutschland 71 137
18. Robert Lewandowski Polen 69 122*

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: