Zum Inhalte wechseln

Fußball News: DFB-Auswahl in WM-Quali trifft u.a. auf Rumänien und Island

WM-Quali-Gruppen stehen fest! Leichte Aufgaben für DFB-Team

Sport-Informations-Dienst (SID)

07.12.2020 | 22:02 Uhr

0:20
Joachim Löw sieht sein Team bei der WM-Quali-Gruppe als klaren Favorit, freut sich aber auch auf die interessanten Gegner (Videolänge: 20 Sek.).

Die deutsche Nationalmannschaft hat auf dem Weg zur WM 2022 in Katar vermeintlich leichte Aufgaben erwischt.

Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw trifft in der Qualifikation in der Gruppe J auf Rumänien, Island, Nordmazedonien, Armenien und Liechtenstein. Das ergab die Auslosung am Montag in Zürich.

"Wir gehen als die großen Favoriten ins Rennen. Es ist unser Anspruch, dass wir die Gruppe gewinnen", sagte Löw, der die Auslosung gemeinsam mit DFB-Präsident Fritz Keller in der Verbandszentrale verfolgte. Rumänien ist mit Platz 37 in der Weltrangliste der wohl stärkste Gegner. Es ist zudem die einzige Mannschaft aus der Gruppe, gegen die die DFB-Auswahl schon verloren hat.

Die weiteren Gruppen im Überblick

Die Qualifikationsspiele finden zwischen März und November 2021 statt. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für die WM. Das Team des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) war im Topf der Top-Nationen gesetzt. Daher waren Duelle gegen Weltmeister Frankreich, Spanien oder England ausgeschlossen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories