Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Eine Saison mit vielen Kuriositäten ist beendet

Pizza, Flitzer, Quattro-VAR: Kurioses Fußball-Jahr geht zu Ende

Sky Sport

05.08.2020 | 17:17 Uhr

Beim Super Cup zwischen dem FC Chelsea und dem FC Liverpool stürmt ein Fan das Spielfeld, als LFC-Keeper Adrian den entscheidenden Elfer hält. Der Flitzer rennt den Keeper jedoch um, der sich dabei leicht am Knöchel verletzt.
Image: Dieser Fan verletzte als Flitzer einen Fußball-Profi. © Imago

Das Coronavirus hat die Welt auf den Kopf gestellt. Auch der Fußball blieb nicht verschont. Geisterspiele, Masken und Hygieneverstöße sorgten für Gespräch- und Zündstoff. Doch unabhängig davon sind im vergangenen Fußball-Jahr eine Menge Kuriositäten passiert.

Der Sport schreibt die schönsten Geschichten. Und das Jahr für Jahr. Auch im Fußball sind in der Saison 2019/2020 eine ganze Reihe kurioser Dinge passiert. Sky Sport stellt eine kleine Auswahl an lustigen und skurrilen Ereignissen in den europäischen Ligen zusammen.

Zum Durchklicken: Kuriose Fußball-Geschichten der Saison 2019/2020

  1. Spanien: Bei der 0:2-Niederlage gegen den FC Barcelona sieht Javier Aguirre die Rote Karte. Der Grund: Der Leganes-Trainer und offensichtlich gute Pfeifer imitierte in der Nachspiel-Zeit den Pfiff des Schiedsrichters, um für Verwirrung zu Sorgen.
    Image: Spanien: Bei der 0:2-Niederlage gegen den FC Barcelona sieht Javier Aguirre die Rote Karte. Der Grund: Der Leganes-Trainer und offensichtlich gute Pfeifer imitierte in der Nachspielzeit den Pfiff des Schiedsrichters, um für Verwirrung zu Sorgen. © Imago
  2. Im Februar muss das Spiel zwischen SD Eibar und San Sebastian kurzfristig wegen Luftverschmutzung abgesagt werden. Eine nah gelegene Mülldeponie brannte, was die Regierung dazu veranlasste, eine Warnung für Sport unter freiem Himmel auszusprechen.
    Image: Im Februar muss das Spiel zwischen SD Eibar und San Sebastian kurzfristig wegen Luftverschmutzung abgesagt werden. Eine nah gelegene Mülldeponie brannte, was die Regierung dazu veranlasste, eine Warnung für Sport unter freiem Himmel auszusprechen. © Getty
  3. Nach zwei Jahren in Liga zwei schafft der FC Granada im vergangenen Jahr den Aufstieg in La Liga. Dort überrascht der Underdog, der am 10. Spieltag sogar die Tabelle anführt. Am Ende qualifiziert sich Granada mit Platz sechs für die Europa League.
    Image: Nach zwei Jahren in Liga zwei schafft der FC Granada im vergangenen Jahr den Aufstieg in La Liga. Dort überrascht der Underdog, der am 10. Spieltag sogar die Tabelle anführt. Am Ende qualifiziert sich Granada mit Platz sechs für die Europa League. © Getty
  4. Beim ersten Barca-Spiel nach der Coronapause schafft es irgendwie ein Flitzer ins Stadion von RCD Mallorca. Der Fan rennt in einem Argentinien-Trikot von Lionel Messi zu seinem Idol, wird allerdings schnell vom Platz geführt.
    Image: Beim ersten Barca-Spiel nach der Coronapause schafft es irgendwie ein Flitzer ins Stadion von RCD Mallorca. Der Fan rennt in einem Argentinien-Trikot von Lionel Messi zu seinem Idol, wird allerdings schnell vom Platz geführt. © Imago
  5. Beim Super Cup zwischen dem FC Chelsea und dem FC Liverpool stürmt ein Fan das Spielfeld, als LFC-Keeper Adrian den entscheidenden Elfer hält. Der Flitzer rennt den Keeper jedoch um, der sich dabei leicht am Knöchel verletzt.
    Image: England: Beim Super Cup zwischen dem FC Chelsea und dem FC Liverpool stürmt ein Fan das Spielfeld, als LFC-Keeper Adrian den entscheidenden Elfer hält. Der Flitzer rennt den Keeper um, der sich dabei leicht am Knöchel verletzt. © Imago
  6. Keine Lust auf Bratwurst und Pommes? Kein Problem. Ein Fan in der vierten Liga bestellt sich während des Spiels zwischen Leyton Orient & Newport Pizza, die ihm via Moped direkt am Spielfeldrand vorbei auf den Platz gebracht wird. (Quelle: Eurosport)
    Image: Keine Lust auf Bratwurst und Pommes? Kein Problem. Ein Fan in der vierten Liga bestellt sich während des Spiels zwischen Leyton Orient & Newport Pizza, die ihm via Moped direkt am Spielfeldrand vorbei auf den Platz gebracht wird. (Quelle: Eurosport)  © Privat
  7. Beim Liga-Pokal zwischen Drittligist Burton Albion und PL-Klub AFC Bournemouth fällt insgesamt drei Mal das Flutlicht aus. Es gibt nach den wiederkehrenden Unterbrechungen gut 28 Minuten Nachspielzeit. Bonus: Dem Underdog gelingt ein 2:0-Sieg.
    Image: Beim Liga-Pokal zwischen Drittligist Burton Albion und PL-Klub AFC Bournemouth fällt insgesamt drei Mal das Flutlicht aus. Es gibt nach den wiederkehrenden Unterbrechungen gut 28 Minuten Nachspielzeit. Bonus: Dem Underdog gelingt ein 2:0-Sieg. © Imago
  8. Schweiz/Spanien: Rafidine Abdullah (l.) wurde im Winter von zwei Klubs als Neuzugang vorgestellt. Der Komorer trainierte beim spanischen Drittligisten Hercules, der von einem Vernleib ausging. Dabei hatte er schon einen Vertrag bei Stade-Lausanne.
    Image: Schweiz/Spanien: Rafidine Abdullah (l.) wird im Winter von zwei Klubs als Neuzugang vorgestellt. Der Komorer trainiert beim spanischen Drittligisten Hercules, der von einem Verbleib ausgeht. Dabei hatte er schon einen Vertrag bei Stade-Lausanne. © Imago
  9. Am 3. Spieltag erwischte Paderborn-Profi Mohamed Dräger gegen den VfL Wolfsburg das falsche Trikot. Statt seiner 25 trägt der Rechtsverteidiger die 31 von Teamkollege Ben Zolinski auf dem Rücken. Und auch dessen Namen.
    Image: Deutschland: Am 3. Spieltag erwischt Paderborn-Profi Mohamed Dräger gegen den VfL Wolfsburg das falsche Trikot. Statt seiner 25 trägt der Rechtsverteidiger die 31 von Teamkollege Ben Zolinski auf dem Rücken. Und auch dessen Namen. © Imago
  10. BVB-Trainer Lucien Favre verletzt sich in einem Jahr gleich zwei Mal beim Jubeln am Bein. Beide Male erklärte er, bereits vor seinen Luftsprüngen Probleme gehabt zu haben. Doch danach erst humpelte der Coach.
    Image: BVB-Trainer Lucien Favre verletzt sich in einem Jahr gleich zwei Mal beim Jubeln am Bein. Beide Male erklärte er, bereits vor seinen Luftsprüngen Probleme gehabt zu haben. Doch danach erst humpelt der Coach. © Imago
  11. Sebastian Hoeneß hat den FC Bayern München II vom Aufsteiger zum Drittliga-Meister gemacht.
    Image: Sebastian Hoeneß macht den FC Bayern München II vom Aufsteiger zum Drittliga-Meister, mit einem Team das im Schnitt 20,97 Jahre alt ist. Der Coach ist mittlerweile bei der TSG Hoffenheim. © Imago
  12. Daniel Batz ist am Sonntag zu Gast bei Sky 90.
    Image: Der 1. FC Saarbrücken schafft als erster Viertligist den Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinal. Keeper Daniel Batz macht sich mit fünf gehaltenen Elfmetern im Viertelfinale (vier im Elfmeterschießen, einer während der Partie) unsterblich. © Getty
  13. Diesen Jubel wird Filip Djuricic kurze Zeit später bereuen. Der vermeintliche Treffer zur 1:0-Führung gegen den SSC Neapel wird durch den VAR aberkannt. Ebenso wie drei weitere Treffer von Sassuolo. Am Ende gewinnt Napoli mit 2:0.
    Image: Italien: Diesen Jubel wird Filip Djuricic kurze Zeit später bereuen. Der vermeintliche Treffer zur 1:0-Führung gegen den SSC Neapel wird durch den VAR aberkannt. Ebenso wie drei weitere Treffer von Sassuolo. Am Ende gewinnt Napoli mit 2:0. © Imago
  14. In nur drei Monaten trennt sich Brescia Calcio gleich zwei Mal von Trainer Eugenio Corini. Nach einem verpatzten Saisonstart muss der Coach im November gehen. Schon im Dezember hole die Italiener ihn zurück, um sich im Februar wieder zu trennen.
    Image: In nur drei Monaten trennt sich Brescia Calcio gleich zwei Mal von Trainer Eugenio Corini. Nach einem verpatzten Saisonstart muss der Coach im November gehen. Schon im Dezember hole die Italiener ihn zurück, um sich im Februar wieder zu trennen. © Imago
  15. Frankreich: Dieser kleine Nager sorgt vor der Partie zwischen OGC Nizza und dem FC Toulouse für Wirbel. Eine Ganze Schaar Ratten zerknabberte vor der Begegnung die Torlinientechnik. Das fiel erst während der Partie auf, hatte aber keine Folgen.
    Image: Frankreich: Dieser kleine Nager sorgt vor der Partie zwischen OGC Nizza und dem FC Toulouse für Wirbel. Eine ganze Schar Ratten zerknabberte vor der Begegnung die Torlinientechnik. Das fiel erst während der Partie auf, hatte aber keine Folgen. © Imago
  16. PSG bezwingt St. Etienne im Coupe-de-France-Finale.
    Image: In den ersten zwölf Pflichtspielen im Kalenderjahr 2020 durfte Paris Saint-Germain sieben Mal über Tore jubeln, die nicht von ihnen erzielt wurden. Über so viele Eigentore in so kurzer Zeit durfte sich in Europas Top-5-Ligen noch nie jemand freuen. © DPA pa
  17. Hatten in dieser Saison allen Grund zur Freude: Hartbergs Präsidentin Brigitte Annerl (l.) und Erfolgscoach Markus Schopp.
    Image: Österreich: Die philantropische Präsidentin Brigitte Annerl (l.) und Erfolgscoach Markus Schopp haben den Aufsteiger TSV Hartberg in der ersten ÖBL-Saison in die Europa League geführt. © Imago

Die Bundesliga ist in dieser Auswahl zahlreich vertreten. Rekorde wie die 17 Gelben Karten von Paderborns "Carbon" Klaus Gjasula oder den Nils Petersens Joker-Torrekord von 24 Liga-Treffern, mit denen er sogar Lionel Messi abhängt, wurden dabei bewusst weggelassen.

Im Fokus stehen Geschichten zum Staunen und Schmunzeln.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: