Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Lukas Podolski feuert gegen Ex-Nationalcoach

Podolski feuert gegen Ex-Nationalcoach: "Alle getäuscht & enttäuscht"

Lukas Podolski schießt gegen Paulo Sousa.
Image: Lukas Podolski schießt gegen Paulo Sousa.  © Imago

Nach dem Rücktritt von Polens Nationaltrainer Paulo Sousa hat Lukas Podolski seinen Unmut darüber geäußert.

Am Mittwoch wurde bekannt, dass Paulo Sousa als Nationaltrainer Polens aufhört und als Coach bei Flamengo in Brasilien anheuert. Lukas Podolski, der in Polen geboren wurde und aktuell bei Gornik Zabrze spielt, lässt kein gutes Haar am Portugiesen.

Podolski mit Statement bei Twitter

"Paulo Sousa hat alle getäuscht und enttäuscht. Polen, wo so viele Menschen Sport lieben und verrückt nach Fußball sind. Ein Land, das von einer Weltmeisterschaft träumt. Sehr schlechtes Verhalten ...", schrieb Podolski bei Twitter.

Darunter postete der frühere DFB-Star noch eine Antwort, in der er sich an den polnischen Verband richtete. "Zeigen Sie nun allen, dass es ein großer Fehler von ihm war und schaffen Sie die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Katar."

Das polnische Team um Bayern-Top-Stürmer Robert Lewandowski hat in den Playoffs noch die Chance, das Ticket zur Weltmeisterschaft zu lösen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: