Zum Inhalte wechseln

Fußball News: Leipzig, Gladbach & Co. - eine Übersicht der Spielverlegungen

Deutsches Trio betroffen: Diese Europapokalspiele wurden verlegt

Sky Sport

25.02.2021 | 20:52 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Trainer Julian Nagelsmann von RB Leipzig spricht über den Standort Budapest beim Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Liverpool (Videolänge: 35 Sek.).

Die verschärften Reisebeschränkungen wegen der Corona-Pandemie in einigen europäischen Ländern haben auch auf den Fußball große Auswirkungen. In der Champions und Europa League wurde einige Spiele an einen anderen Ort verlegt - Sky Sport gibt einen Überblick.

Am 16. Februar startet in der Champions League die K.o.-Runde, allerdings können einige Teams ihr Heimspiel nicht im eigenen Stadion austragen. Grund dafür sind die Einreisebeschränkungen wegen der unter anderem in Großbritannien stark auftretenden Corona-Mutation.

Daher sind in beiden europäischen Wettbewerben hauptsächlich Spiele mit Beteiligung eines Vereins aus der Premier League betroffen. Welche Partien verlegt wurden und wer wo spielt, erfahrt ihr hier in der Bildergalerie!

ZUM DURCHKLICKEN: Die neuen Spielorte von Leipzig, Gladbach & Co.

  1. Puskas Arena in Budapest
    Image: Champions League: RB Leipzig gegen FC Liverpool in der Puskas Arena in Budapest, Ungarn © Imago
  2. Puskas Arena
    Image: Champions League: Borussia Mönchengladbach gegen Manchester City in der Puskas Arena in Budapest, Ungarn © DPA pa
  3. Nationalstadion in Bukarest, Rumänien
    Image: Champions League: Atletico Madrid gegen FC Chelsea im Nationalstadion in Bukarest, Rumänien © Imago
  4. Estadio de la Ceramica in Villarreal, Spanien
    Image: Europa League: TSG 1899 Hoffenheim gegen Molde FK im Estadio de la Ceramica in Villarreal, Spanien © Getty
  5. Olympiastadion in Rom, Italien
    Image: Europa League: Benfica Lissabon gegen FC Arsenal im Olympiastadion in Rom, Italien © Imago
  6. Juventus Stadium in Turin, Italien
    Image: Europa League: Real Sociedad San Sebastian gegen Manchester United im Juventus Stadium in Turin, Italien © Imago
  7. In der Champions und Europa League wurden insgesamt bisher sechs Spiele in andere Städte verlegt.
    Image: Ein Überblick über die verlegten Spiele in der Champions und Europa League. © Sky

Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann ist wegen der Verlegung des Achtelfinal-Hinspiels gegen den FC Liverpool nicht sauer auf die Politik. "Ich bin grundsätzlich sehr froh, dass wir unseren Job ausüben dürfen", sagte der 33-Jährige.

Wegen der besonderen Lage in der Welt bedürfe es besonderer Maßnahmen. Es sei jetzt absolut nicht der Zeitpunkt, "sich zu beklagen", stellte Nagelsmann klar.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten