Zum Inhalte wechseln

Fußball-WM 2022 mit Terodde: Flick lässt Tür offen

Terodde zur WM? Das sagt Flick

Simon Terodde erzielt gegen den FC St. Pauli einen Doppelpack. Der FC Schalke 04 ist zurück in der Bundesliga.
Image: Simon Terodde spielte in der Bundesliga für den 1. FC Köln und den VfB Stuttgart  © Imago

Zweitliga-Rekordtorschütze Simon Terodde darf auf ein Last-Minute-Ticket zur Fußball-WM in Katar hoffen.

"Auch da schauen wir genau hin. Wenn er gut performt und seine Tore macht, sind alle Türen offen", sagte Bundestrainer Hansi Flick am Donnerstag über den Angreifer von Bundesliga-Aufsteiger Schalke 04 und schwärmte: "Es ist herausragend, wie er die letzten Jahre die Tore macht. Er hat eine gute Quote."

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Terodde schieße "sehr viele Tore in der 2. Liga", führte Flick aus, "wir werden in der nächsten Saison sehen, ob er auch in der Bundesliga Tore erzielen kann". Der 34-Jährige kommt in bislang 58 Bundesliga-Spielen für den 1. FC Köln und den VfB Stuttgart auf zehn Treffer.

In 283 Einsätzen im Unterhaus für Schalke, den Hamburger SV, Köln, Stuttgart, Bochum, Union Berlin und Duisburg war er 172-mal erfolgreich. Terodde nannte die Nationalmannschaft zuletzt "einen großen Traum".

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten