Zum Inhalte wechseln

Gladbach News: Die Sky Noten gegen Manchester City

Mittelfeld überfordert! Die Noten für hilflose Gladbacher

Max Brand

07.03.2021 | 14:20 Uhr

Kramer, Hofmann und Co. hatten Mühe gegen Manchester City an den Ball zu kommen.
Image: Kramer, Hofmann und Co. hatten Mühe gegen Manchester City an den Ball zu kommen. © Imago

Im Achtelfinal-Hinspiel war Gladbach in Budapest gegen City ohne Chance. Die Noten fallen dementsprechend schwach für die Fohlen aus.

Borussia Mönchengladbach verliert das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester City verdient mit 0:2. Dabei dominierten die Skyblues die Partie und die Gladbacher hatten Mühe überhaupt an den Ball zu kommen.

Die Sky Noten der Gladbacher zum Durchklicken

  1. YANN SOMMER
    Image: YANN SOMMER: Bei den Gegentoren ohne Chance. Hatte ansonsten keine Möglichkeit, sich auszuzeichnen. Bot seinen Vordermännern aber immer eine Anspielstation. NOTE: 3 © DPA pa
  2. STEFAN LAINER
    Image: STEFAN LAINER: Wenn es in der 1. Halbzeit Gladbacher Offensivaktionen gibt, dann über seine Seite. Leitet die beste Möglichkeit im ersten Durchgang ein. Einer der besseren Fohlen. NOTE: 3 © Imago
  3. MATTHIAS GINTER
    Image: MATTHIAS GINTER: Seine Befreiungsschläge landen zu häufig beim Gegner und bringen die Fohlen in Gefahr. Kann beim 0:2 gegen Gabriel Jesus nicht klären. Lässt gemeinsam mit Elvedi insgesamt aber nicht allzu viel zu. NOTE: 4 © Imago
  4. NICO ELVEDI
    Image: NICO ELVEDI: Schwaches Stellungsspiel beim 0:1 durch Bernardo Silva. Rettet nach Bensebainis Fehlpass in letzter Sekunde gegen Gabriel Jesus. Mit Abstand meiste Ballaktionen bei Gladbach, gute Zweikampfbilanz (80 Prozent). NOTE: 4 © DPA pa
  5. RAMI BENSEBAINI
    Image: RAMI BENSEBAINI: In der Anfangsphase wachsam und zwei Mal in letzter Sekunde zur Stelle. Danach sehr schwach. Spielt in der 53. Minute einen katastrophalen Fehlpass. Elvedi rettet für ihn. Verliert Bernardo Silva vor dem 0:2 aus den Augen. NOTE: 5 © Imago
  6. DENIS ZAKARIA
    Image: DENIS ZAKARIA: Fällt in aussichtsreicher Position in der 60. Minute zu hastig die falsche Entscheidung und vergibt damit eine gute Gladbacher Chance. Führt die meisten Zweikämpfe (15), gewinnt aber nicht mal die Hälfte davon (40 Prozent). NOTE: 5 © Imago
  7. CHRISTOPH KRAMER: Sein Fehlpass führt zum 0:1 und macht das ohnehin schwierige Spiel für die Fohlen noch kniffliger. Schwache Zweikampfbilanz. Verletzt sich kurz Vorschluss im Sprintduell. NOTE: 5
    Image: CHRISTOPH KRAMER: Sein Fehlpass führt zum 0:1 und macht das ohnehin schwierige Spiel für die Fohlen noch kniffliger. Schwache Zweikampfbilanz. Verletzt sich kurz vor Schluss im Sprintduell. NOTE: 5 © Imago
  8. FLORIAN NEUHAUS
    Image: FLORIAN NEUHAUS: Ungewöhnlich viele Fehlpässe. Verliert zu häufig den Ball. Schafft es nicht, die nötigen Fäden zu ziehen. NOTE: 5 © DPA pa
  9. ALASSANE PLEA
    Image: ALASSANE PLEA: In der 1. Halbzeit so gut wie keine Chance auf Offensivaktionen. War eher mit Defensivaufgaben beschäftigt. Verpasst mit einem sehenswerten Hackenschuss in der 63. Minute nur knapp. Bis dahin die beste Gladbacher Chance. NOTE: 4 © DPA pa
  10. LARS STINDL
    Image: LARS STINDL: Lief häufig an. Hatte keine Chance auf Offensivaktionen. Konnte aufgrund der wenigen Gladbacher Angriffe kaum am Spiel teilnehmen. NOTE: 5  © DPA pa
  11. JONAS HOFMANN
    Image: JONAS HOFMANN: In der 1. Hälfte kaum offensiv eingesetzt. Schwieriges Spiel für ihn. Wollte kurz vor Schluss einen Strafstoß, bekam ihn aber nicht. Wird zwei, drei Mal geschickt, kann aber kein Kapital daraus schlagen. NOTE: 4 © Imago
  12. MARCUS THURAM
    Image: MARCUS THURAM: Kann nach seiner Einwechslung (63.) keinen Schwung in die Partie für die Gladbacher Angreifer schwierige Partie bringen. NOTE: 4 © DPA pa
  13. VALENTINO LAZARO
    Image: VALENTINO LAZARO: Nimmt nach seiner Einwechslung (63.) keinen nennenswerten Einfluss auf die Partie. NOTE: 4 © DPA pa
  14. BREEL EMBOLO
    Image: BREEL EMBOLO: In der 74. Minute eingewechselt. Nur eine Ballaktion. NOTE: 4 © DPA pa
  15. HANNES WOLF
    Image: HANNES WOLF: In der 87. Minute eingewechselt. Hat in der Nachspielzeit nach einem City-Fehlpass den Anschlusstreffer auf dem Fuß (90.), scheitert aber an Ederson. NOTE: 4 © DPA pa

Gerade das sonst so gelobte Mittelfeld um Lars Stindl und Florian Neuhaus konnte keine Akzente setzen. Wie sich die Gladbacher gegen Pep Guardiola und Manchester City geschlagen haben, seht ihr in der Bildergalerie mit der Sky Einzelkritik zum Durchklicken.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Champions League, Achtelfinale: Bernardo Silva und Gabriel Jesus sorgten mit ihren Toren für den 19. Pflichtspielsieg der Mannschaft von Pep Guardiola in Serie. Die Borussia warf zwar alles in die Waagschale, doch am Ende musste die Überlegenheit des

Am kommenden Wochenende geht es für die Borussia zum tipico Topspiel nach Leipzig (live und exklusiv ab 17.30 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 1).

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: