Zum Inhalte wechseln

Manchester City News: Pep Guardiola verärgert Fans

Guardiola-Aussage sorgt für Wirbel bei ManCity-Fans

Sky Sport

17.09.2021 | 15:32 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Mit 6:3 fegt Manchester City über RB Leipzig hinweg. City-Coach Pep Guardiola ist zufrieden, dass sein Team nach jedem Gegentor zurückschlagen konnte (Videolänge: 37 Sek.).

Seit 2016 ist Pep Guardiola für die sportlichen Geschicke bei Manchester City verantwortlich. In dieser Zeit fuhren die Citizens bislang acht Titel ein - eine starke Bilanz unter dem Katalanen. Doch trotz des Erfolgs hat sich Guardiola nun die Wut der eigenen Fans zugezogen.

"Ich möchte, dass zum nächsten Spiel am Samstag mehr Leute kommen." Mit dieser Aussage hat es sich Guardiola wohl bei vielen Anhängern der Citizens verscherzt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Gegen Leipzig: Viele leere Plätze im Etihad Stadium

Doch was steckt eigentlich dahinter? Beim Champions-League-Auftakt gegen RB Leipzig (6:3) fanden sich "nur" 38.000 Zuschauer im Etihad Stadium ein - obwohl 55.000 hätten kommen dürfen.

"Wir brauchen die Leute bitte nächsten Samstag, denn wir werden müde sein. Ich lade alle unsere Leute ein, nächsten Samstag zu kommen und das Spiel zu schauen", erklärte Guardiola im Interview mit BT Sport.

Fan-Vertreter kritisiert Guardiola

Bei den Fans kamen diese Worte allerdings nicht wirklich gut an. Kevin Parker, Chef der Fan-Vereinigung bei den Skyblues, reagierte gegenüber der Daily Mail.

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

"Er kann die Schwierigkeiten nicht nachvollziehen, die manche Leute haben, an einem Mittwochabend zu einem Spiel im Etihad zu kommen. Manche haben Kinder, an die sie denken müssen, möglicherweise können sie es sich gar nicht leisten und es gibt immer noch einige Covid-Probleme. Ich verstehe nicht, warum er sich dazu äußert", kritisiert Parker den Coach.

Am Samstag erwartet City am 5. Premier-League-Spieltag den FC Southampton. Ab 15:50 Uhr LIVE und EXKLUSIV auf Sky Sport 7 wird dann zusehen sein, ob die aufgebrachten Fans den Aufruf von Guardiola gefolgt sind.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten