Zum Inhalte wechseln

Ajax Amsterdam: Diese Stars nutzten Ajax als Sprungbrett und brachten eine halbe Milliarde Euro ein

Halbe Milliarde Euro mit Ziyech, Ibra & Co: Die Top-Verkäufe von Ajax

Niels Babbel

14.02.2020 | 14:19 Uhr

Hakim Ziyech vesrteckt sich hinter der UEFA-Aussprache Zee-eck.
Image: Hakim Ziyech verlässt Amsterdam im Sommer für 40 Millionen Euro Richtung London und verhilft Ajax damit zu einem Meilenstein.  © Getty

Hakim Ziyech wechselt im Sommer für 40 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zum FC Chelsea. Er ist nicht der erste Star, den die Niederländer ausgebildet und abgegeben haben.

Über 500 Millionen Euro verdiente Ajax Amsterdam alleine in den letzten 30 Jahren mit ihren Top-Talenten. Einige von ihnen wurden zu Stars, manche sogar zu Legenden.

ZUM DURCHKLICKEN: Diese Spieler verließen Ajax und wurden zu Stars

  1. De Ligt
    Image: MATTHIJS DE LIGT: Ging im vergangenen Sommer für 85 Millionen Euro zu Juventus. Damit ist er Ajax' Rekordabgang. © Getty
  2. Frenkie de Jong
    Image: FRENKIE DE JONG: Wechselte ebenfalls im letzten Sommer. Für 75 Millionen Euro zum FC Barcelona. © Getty
  3. Davinson Sanchez
    Image: DAVINSON SANCHEZ: 2017 für 40 Millionen zu Tottenham. © Getty
  4. Klaassen
    Image: DAVY KLAASSEN: Wechselte 2017 für 27 Millionen zum FC Everton. Mittlerweile steckt er mit Werder im Bundesliga-Abstiegskampf. © Getty
  5. Milik
    Image: ARKADIUSZ MILIK: Wechselte 2016 für 32 Millionen Euro zum SSC Neapel. © Getty
  6. Eriksen
    Image: CHRISTIAN ERIKSEN: 2013 für 14 Millionen in die Premier League zu Tottenham. © Getty
  7. Luis Suarez
    Image: LUIS SUAREZ: Startete bei Ajax durch und ging 2010 für 26,5 Millionen Euro zum FC Liverpool. © Getty
  8. Ibrahimovc
    Image: ZLATAN IBRAHIMOVIC: Ein weiterer Weltklasse-Stürmer, der seinen Durchbruch bei Ajax schaffte. Ging 2004 dann für 16 Millionen Euro zu Juventus. © Getty
  9. Huntelaar
    Image: KLAAS-JAN HUNTELAAR: Ging 2008 für 27 Millionen Euro zu Real Madrid. Mittlerweile spielt er wieder für Ajax. © Getty
  10. Wesley Sneijder
    Image: WESLEY SNEIJDER: 2007 für 27 Millionen zu Real. © Imago
  11. Van der Vaart
    Image: RAFAEL VAN DER VAART: Kennen wir Klaassen aus der Bundesliga. Wechselte 2005 für knapp 5 Millionen Euro zum HSV. © Getty
  12. Patrick Kluivert
    Image: PATRICK KLUIVERT: 1997 wechselte der Star-Stürmer für den heutigen Spottpreis von 2 Millionen Euro zum AC Mailand.  © Imago
  13. Justin Kluivert
    Image: JUSTIN KLUIVERT: Auch Patricks Sohn wurde bei Ajax zum Profi. Ihn zog es ebenfalls nach Italien. 2018 ging es für 17 Millionen zur AS Roma. © Getty
  14. Frank de Boer
    Image: FRANK DE BOER: 1998 für 7,5 Millionen Euro zum FC Barcelona. © Imago
  15. Ronald De Boer
    Image: RONALD DE BOER: Folgte seinem Bruder für die gleiche Ablösesumme nach Katalonien. © Getty
  16. Clarence Seedorf
    Image: CLARENCE SEEDORF: Wechselte 1995 zu Sampdoria Genua. Ablöse damals: unter vier Millionen Euro. © Imago
  17. Marco van Basten
    Image: MARCO VAN BASTEN: 1987 ging es für den Niederländer von Ajax zum AC Mailand. Er kostete damals umgerechnet nur eine Million Euro. © Imago
  18. Marc Overmars
    Image: MARC OVERMARS: Der heutige Ajax-Sportdirektor wechselte 1997 zum FC Arsenal. Heute würde er einen Spieler solchen Formats wohl für weitaus mehr als 7,5 Millionen Euro verkaufen. © Getty
  19. Bergkamp
    Image: DENNIS BERGKAMP: Mit 24 Jahren zog es den Stürmer für 10 Millionen Euro zu Inter Mailand.  © Imago
  20. Johan Cruyff
    Image: JOHAN CRUYFF: Eine absolute Legende des niederländischen Fußballs wechselte 1973 zum FC Barcelona. Auch dort wurde er zur Legende. Damaliger Preis eines Weltklasse-Spielers: 2 Millionen Euro. © Imago
  21. Frank Rijkaard
    Image: FRANK RIJKAARD: Ging 1987 für nur 3 Millionen zu Sporting Lissabon. © Imago
  22. Van der Sar
    Image: EDWIN VAN DER SAR: Verließ Ajax 1999 ablösefrei und schloss sich Juventus an.  © Imago
  23. Edgar Davids
    Image: EDGAR DAVIDS: Auch der Mittelfeldspieler wechselte ohne Ablöse. 1996 ging es für ihm zum AC Mailand.  © Imago
  24. Ziyech
    Image: HAKIM ZIYECH: Wechselt im Sommer für 40 Millionen Euro zum FC Chelsea. Mit diesem Transfer knackt Ajax die Schallmauer von 500 Millionen Euro an Einnahmen und unterstreicht damit seinen Status als Talentschmiede. © Getty

Doch die Ajax-Talente-Produktion scheint kein Ende zu nehmen. Nach Hakim Ziyech könnte im kommenden Sommer bereits ein weiterer Star Amsterdam verlassen. Laut übereinstimmenden Medienberichten steht Donny van de Beek vor einem Wechsel zu Real Madrid. Zumindest das Vereinskonto dürfte sich über einen Transfer freuen ...

Mehr zum Autor Niels Babbel

Weiterempfehlen:

Mehr stories