Zum Inhalte wechseln

Hasenhüttl äußert sich zum hohen Niveau in der Premier League

Hasenhüttl: Southampton ist das Mainz der englischen Liga

Sport-Informations-Dienst (SID)

05.04.2019 | 11:13 Uhr

Auch wenn das Niveau der Premier League laut Hasenhüttl deutlich höher ist als in der Bundesliga, so konnte er trotzdem bereits 33 Punktgewinne mit seinem Team feiern.
Image: Auch wenn das Niveau der Premier League laut Hasenhüttl deutlich höher ist als in der Bundesliga, so konnte er trotzdem bereits 33 Punktgewinne mit seinem Team feiern. © Imago

Teammanager Ralph Hasenhüttl vom englischen Erstligisten FC Southampton sieht in der Premier League gleich sechs Mannschaften auf dem Niveau des deutschen Rekordmeisters Bayern München.

"Wir spielen also in der Saison quasi zwölfmal gegen Bayern", sagte Hasenhüttl im Interview mit Spox. Zwölf Spiele, in denen man normalerweise nicht viel holt. Dazu gibt es vier oder fünf Vereine mit der Qualität von RB Leipzig oder Bayer Leverkusen", so Hasenhüttl.

Southampton weiß der 51-Jährige im Vergleich mit den Bundesligaklubs genau einzuordnen. "Wir sind das Mainz, Freiburg oder Augsburg der Premier League", sagte der Österreicher: "Wir müssen perfekte Spiele abliefern und selbst dann ist es nicht garantiert, dass danach auch Punkte auf dem Konto stehen. Das macht die Geschichte zu einer besonderen Herausforderung."

Aktuell steht sein Team mit 33 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz der Premier League. Der Klassenerhalt ist noch nicht in trockenen Tüchern.

Ab 2019: Premier League zurück auf Sky

Ab 2019: Premier League zurück auf Sky

Die englische Premier League kehrt ab der kommenden Saison zu Sky Deutschland zurück!

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories