Zum Inhalte wechseln

Heißes Trainergerücht: Frank Lampard zurück zum FC Chelsea?

Möglicher Nachfolger für Sarri

Sky Sport

21.05.2019 | 18:19 Uhr

Frank Lampard kämpft mit Derby County um den Aufstieg in die Premier League.
Image: Frank Lampard kämpft mit Derby County derzeit noch um den Aufstieg in die Premier League. © Getty

Sarri für Allegri? Lampard für Sarri? Das Trainerkarussell in den europäischen Topligen kommt in Schwung - und könnte dazu führen, dass sich die Chelsea-Fans auf einen ihrer Lieblinge an der Seitenlinie freuen können.

Wie Sky Italia berichtet, ist Maurizio Sarri Top-Kandidat auf den Trainerposten von Juventus Turin. Der Klub von Cristiano Ronaldo hatte sich am vergangenen Freitag von Massimiliano Allegri getrennt. Ein Wechsel von Sarri, derzeit noch Trainer beim FC Chelsea, könnte eine Trainerrochade in Gang bringen, die dem ein oder anderen Chelsea-Anhänger vielleicht ganz gut gefallen könnte.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Lampard von Derby County zu Chelsea?

Denn als möglicher Sarri-Nachfolger wird in London kein geringerer als Klub-Legende Frank Lampard gehandelt. Lampard ist derzeit Trainer in der zweiten englischen Liga und feierte dort eine erfolgreiche Debüt-Saison an der Seitenlinie. Er zog mit seinem Team Derby County in die Playoffs um den Aufstieg in die Premier League ein. Sein Vertrag beim Zweitligisten läuft noch bis 2021. Laut Transfer-Experte Gianluca Di Marzio wollen die Blues den Italiener entlassen und Lampard als neuen Coach installieren.

Chelsea-Coach Maurizio Sarri kritisiert seine Mannschaft nach der Niederlage gegen Arsenal heftig.
Image: Chelsea-Coach Maurizio Sarri ist beim FC Chelsea umstritten. © Getty

Auch der Kontrakt von Maurizio Sarri hat noch eine Laufzeit bis 2021. Der Italiener kam im vergangenen Sommer an die Stamford Bridge - und ist dort umstritten. Mit den Blues beendete Sarri die Premier-League-Saison, weit abgeschlagen hinter Liverpool und ManCity, auf dem dritten Platz. Und der Italiener könnte mit den Blues sogar noch einen Titel holen: In der kommenden Woche steht das Europa-League-Finale gegen den FC Arsenal an.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: