Zum Inhalte wechseln

Skjelbred bleibt in Berlin

Hertha BSC verlängert mit Mittelfeld-Routinier

22.01.2019 | 23:22 Uhr

preview image 0:37
Hertha BSC setzt weiter auf die Dienste von Mittelfeldspieler Per Skjelbred - Manager Michael Preetz erklärt warum (VIDEO-Länge: 0:37 Min.).

Hertha BSC setzt weiter auf die Dienste von Mittelfeldspieler Per Skjelbred.

Wie die Berliner am Dienstag bekannt gaben, wurde der auslaufende Vertrag des 31-jährigen Norwegers um eine nicht genannte Zeitspanne über den Sommer hinaus verlängert.

"Wichtiger Baustein"

"Per ist ein absolutes Vorbild an Professionalität, Ehrgeiz und Fleiß. Er ist auf und neben dem Platz ein wichtiger Baustein, deswegen sind wir froh, dass er uns noch länger erhalten bleibt", erklärte Hertha-Manager Michael Preetz.

Zum Transfer Update

Zum Transfer Update

Mit Sky Sport bleibst du am Ball: alle Wechsel, alle Gerüchte gibt's im Transfer Update.

Der ehemalige norwegische Nationalspieler Skjelbred wechselte 2013 vom Hamburger SV in die Hauptstadt. Insgesamt bestritt er 162 Pflichtspiele für die Hertha, in denen er zwei Tore schoss. (sid)

Der Deadline Day live auf Sky – im TV und Stream

Bis zum 31. Januar können sich Europas Top-Teams mit Spielern verstärken - dann schließt das Transferfester. Sky berichtet wie immer vom großen Transfer-Finale! Alle Infos.

Weiterempfehlen:

Mehr stories