Zum Inhalte wechseln

Hertha-Spieler Leister enttäuscht nach Remis gegen Osnabrück

Leister enttäuscht nach Remis gegen Osnabrück: "Viel zu wenige Ideen"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Hertha-Spieler Toni Leistner spricht über das torlose Remis gegen Schlusslicht Osnabrück, die Gründe für das ideenlose Spiel, das Fehlen von Fabian Reese und ein Zwischenfazit nach der Hinrunde.

Weiterempfehlen: