Zum Inhalte wechseln

HSV: Kein Einsatz von Suhonen gegen Rostock nach Wadenbeinbruch im Training

Hiobsbotschaft für den HSV! Suhonen fehlt bei Aufstiegs-Showdown

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der finnische Mittelfeldspieler Anssi Suhonen erlitt im Training einen Wadenbeinbruch und wurde bereits am Donnerstag operiert. Damit fehlt der 21-Jährige beim Aufstiegs-Showdown gegen Hansa Rostock.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten