Zum Inhalte wechseln

HSV News: Hamburg nach FC Bayern gegen Schalke 04

''Just saying...'' – HSV reagiert auf S04-Debakel mit Selbstironie

Sky Sport

21.09.2020 | 17:24 Uhr

Während Thomas Müller jubelt, herrscht großer Frust bei Schalke.
Image: Während Thomas Müller jubelt, herrscht großer Frust bei Schalke. © DPA pa

Der FC Schalke 04 ist beim Bundesliga-Auftakt gegen den FC Bayern gehörig unter die Räder gekommen. Der HSV reagierte nun darauf.

Die Hamburger setzten nach der 0:8-Klatsche der "Königsblauen" auf ihrem englischen Kanal den Tweet ab: "We were getting hammered by Bayern before it was cool, just saying..."

Sinngemäß übersetzt: "Wir wurden von Bayern vernichtend geschlagen, bevor es cool war." Anschließend zeigten die Hamburger auch noch Mitleid mit den Knappen.

Der Hamburger SV verlor 2015 ebenfalls mit 0:8 beim deutschen Rekordmeister. 2013 gingen die Hanseaten mit 2:9 in der bayerischen Landeshauptstadt unter.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories