Zum Inhalte wechseln

HSV News: Uwe Seeler enttäuscht: "Bis auf die Knochen blamiert"

Seeler enttäuscht: HSV hat "uns bis auf die Knochen blamiert"

Sport-Informations-Dienst (SID)

02.07.2020 | 23:59 Uhr

Hamburgs Ikone Uwe Seeler fordert bedingungslosen Einsatz im Abstiegskampf.
Image: Ikone Uwe Seeler ist enttäuscht von ''seinem'' HSV. © Getty

Klubidol Uwe Seeler (83) hat mit großer Enttäuschung auf den verpassten Aufstieg des Hamburger SV in die Bundesliga reagiert.

"Die Truppe hat uns bis auf die Knochen blamiert. So eine Vorstellung ist unverständlich und nicht zu tolerieren", sagte Seeler der Bild-Zeitung wenige Tage nach dem blamablen Auftritt gegen den SV Sandhausen (1:5): "Es wird doch jedes Jahr schwieriger, die Klasse nach oben zu verlassen."

Der HSV geht in der kommenden Saison ins dritte Zweitliga-Jahr nacheinander. Seeler, der nach einer Hüft-Operation Ende Mai derzeit "wieder laufen lernt", kündigte dennoch an: "Ich werde trotz alledem meinem Verein die Treue halten. Einmal HSVer, immer HSVer."

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories