Zum Inhalte wechseln

Dembele schwänzt BVB-Training

"Ich will hier weg!" - wenn Fußballer ihren Abschied provozieren

Sky Sport

13.08.2017 | 12:33 Uhr

  1. Das Wechseltheater in der Bundesliga nimmt kein Ende.
    Image: Ousmane Dembele will seinen Wechsel zum FC Barcelona offenbar erzwingen und schwänzt das Training des BVB. Mit dieser Taktik haben es bereits ganz andere Top-Stars geschafft, ihren Verein zu verlassen. Sky Sport blickt auf ein paar Streithähne. © Sky
  2. Anthony Modeste versucht die Wogen zu glätten.
    Image: Anthony Modeste: Beim ersten Training der Kölner stellt er klar, dass er gar nicht nach China wechseln will. Dann wurde er vom Training freigestellt, um in China zu verhandeln. Das Ende vom Lied: Modeste wechselt für 35 Mio. zu Tianjin Quanjian. © Getty
  3. X
    Image: Henrikh Mkhitaryan: Als der Armenier 2013 zum BVB wechseln wollte, schwänzte er einfach das Training in Donezk. Drei Jahre später treibt er das gleiche Spiel, mit Manchester United als Ziel. Der BVB stellt ihn vor einem möglichen Rosenkrieg frei. © Getty
  4. X
    Image: Julian Draxler: Der Weltmeister hat nach einem Jahr keine Lust mehr auf Wolfsburg und teilt den Wölfen seinen Wechselwunsch mit. Wolfsburg verweist auf den laufenden Vertrag und lässt ihn schmoren. Im Winter folgt der Wechsel zu Paris Saint-Germain. © Getty
  5. Robert Lewandowski ist mit 30 Treffern nur zweitbester Torschütze der abgelaufenen Bundesliga Saison.
    Image: Robert Lewandowski: Der Angreifer wollte bereits im Sommer 2013 den BVB verlassen. Dortmund blieb zwar hart, musste den Weltklasse-Stürmer allerdings ein Jahr später ablösefrei zum FC Bayern ziehen lassen. © Getty
  6. X
    Image: Rafael van der Vaart: Obwohl der Niederländer noch beim HSV unter Vertrag steht, lässt er sich 2007 im Trikot des FC Valencia ablichten. Van der Vaart forciert mit allen Mitteln seinen Abschied. Ein Jahr später folgt der Transfer zu Real Madrid. © Getty
  7. X
    Image: Hakan Calhanoglu: Offiziell ließ sich Calhanoglu krankschreiben, um nicht am HSV-Training teilnehmen zu müssen. Der Mittelfeldspieler hatte genug vom HSV und wollte zu Bayer. Bei seiner Vorstellung in Leverkusen war Calhanoglu erstaunlicherweise fit. © Getty
  8. X
    Image: Demba Ba: Um seinen Abschied aus Hoffenheim zu erzwingen, ging Demba Ba in den Trainingslager-Streik. Schließlich durfte der Angreifer die Kraichgauer in Richtung Newcastle verlassen. © Getty
  9. X
    Image: Dimitri Payet: Im Februar 2016 hat der Franzose seinen Vertrag bei West Ham bis 2021 verlängert. Ein paar Monate später wollte er unbedingt nach Marseille zurückkehren. Payet weigert sich zu spielen und erzwingt seinen Wechsel in die Heimat. © Getty

Weiterempfehlen: