Zum Inhalte wechseln

De Rossi will Karriere fortsetzen

Nach 18 Jahren! Kapitän De Rossi macht mit Rom Schluss

Sport-Informations-Dienst (SID)

14.05.2019 | 14:56 Uhr

Daniele Rossi beendet mit 35 Jahren seine aktive Karriere bei AS Rom.
Image: Daniele de Rossi läuft mit 35 Jahren zum letzten Mal für AS Rom auf. © Getty

Ein großer Fußballer geht: Daniele De Rossi, Kapitän von AS Rom und Weltmeister von 2006, wird sein letzten Rom-Spiel absolvieren.

Der 35-Jährige wird am 26. Mai im Spiel gegen Parma Calcio letztmals als Roma-Spieler im Stadio Olimpico auflaufen. Das teilte der römische Klub via Twitter mit.

Er will aber seine Karriere auf jeden Fall fortsetzen. "Ich habe noch kein Angebot, aber will auf jeden Fall weiterspielen", sagte De Rossi auf einer Pressekonferenz am Dienstag.

Seit 18 Jahren bei AS Rom

Vor fast 18 Jahren hatte De Rossi gegen Anderlecht debütiert. "Gegen Parma wird er sein letztes Spiel in unserem Trikot absolvieren. Es wird das Ende einer Ära sein", schrieb der Serie-A-Klub. Seit dem Karriereende von Vereins-Ikone Francesco Totti im Mai 2017 war De Rossi Kapitän und Superstar der Römer. Beide haben nie für einen anderen Klub gespielt.

Mit De Rossi gewann Rom 2007 und 2008 den italienischen Pokal. Als Nationalspieler wurde er 2006 in Deutschland Weltmeister. Gerüchten zufolge soll De Rossi einen Vertrag bei einem ausländischen Verein anstreben.

Zum Transfer Update

Zum Transfer Update

In unserem täglichen Liveblog halten wir euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories