Zum Inhalte wechseln

Das erste Tor in der Bundesliga für Bayern, BVB, Schalke und Co.

Kennt ihr alle? Die ersten Bundesliga-Torschützen der Klubs

Sky Sport

22.01.2021 | 13:10 Uhr

Dominik Kaiser (RB Leipzig)
Image: Dominik Kaiser erzielte für RB Leipzig das erste Bundesligator der Klub-Geschichte. © Imago

Das erste Tor der Bundesliga-Historie ist für jeden Klub besonders und bleibt ewig in Erinnerung! Doch wer traf denn überhaupt zum ersten Mal für die heutigen Vereine der obersten deutschen Spielklasse?

Die ersten Bundesliga-Tore mancher Klubs reichen weit zurück. Mit Beginn der ersten Saison im Jahre 1963 trafen auch die ersten Spieler für ihren Verein. Dabei ist nicht jeder Name bekannt und nicht immer einer der großen Klubs dabei: Ob Wolfgang Overath vom 1. FC Köln, Willi Koslowski vom FC Schalke 04 oder Friedhelm Konietzka von Borussia Dortmund. Jeder schreibt seine eigene Geschichte!

Die Premierentore in der Bundesliga zum Durchklicken

  1. Konietzka (Borussia Dortmund)
    Image: Borussia Dortmund: Für den BVB schoss Friedhelm Konietzka (links) am 24.08.1963 gegen Bremen das erste Tor in der Bundesliga. © Imago
  2. Overath (Köln)
    Image: 1. FC Köln: Wolfgang Overath (rechts) erzielte am 24.08.1963 im Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken das erste Tor in der Klub-Geschichte. © Imago
  3. Schämer (Eintracht Frankfurt)
    Image: Eintracht Frankfurt: Für die Hessen traf Lothar Schämer (rechts) am 24.08.1963 gegen den 1. FC Kaiserslautern zum ersten Mal in der Bundesliga-Historie des Vereins. © Imago
  4. Koslowski (FC Schalke 04)
    Image: FC Schalke 04: Willi Koslowski (links) markierte am 24.08.1963 gegen Stuttgart das erste Liga-Tor. © Imago
  5. Hans-Günter Schimmöller (Hertha  BSC)
    Image: Hertha BSC: Das erste Tor der Hertha schoss Hans-Günter Schimmöller (links) am 24.08.1963 im Spiel gegen die Nürnberger. © Imago
  6. Elfert (Borussia Mönchengladbach)
    Image: Borussia Mönchengladbach: Gladbach gelang durch Gerhard Elfert (Mitte) am 14.08.1965 im Spiel gegen Borussia Neunkirchen das erste Liga-Tor. © Imago
  7. Willi Soya (SV Werder Bremen)
    Image: SV Werder Bremen: Erster Torschütze in der Bundesliga für Bremen war Willi Soya (links) am 24.08.1963 gegen den BVB. © Imago
  8. Rolf Geiger (VfB Stuttgart)
    Image: VfB Stuttgart: In der Klub-Geschichte der Schwaben war Rolf Geiger der erste Torschütze in der ersten Liga am 31.08.1963 gegen Hertha BSC. © Imago
  9. Ohlhauser (FC Bayern München)
    Image: FC Bayern München: Der erste Torschütze der Bayern in der ersten Liga war Rainer Ohlhauser (links) am 21.08.1965 gegen Eintracht Frankfurt. © Imago
  10. Stockhausen (Arminia Bielefeld)
    Image: Arminia Bielefeld: Horst Stockhausen (rechts) markierte am 28.08.1970 gegen Frankfurt das erste Bielefelder Tor. © Imago
  11. Demuth (Leverkusen)
    Image: Bayer 04 Leverkusen: Dietmar Demuth (rechts) traf am 11.08.1979 gegen den FC Bayern München zum ersten Mal für die Werkself. © Imago
  12. Oliver Freund (SC Freiburg)
    Image: SC Freiburg: Oliver Freund (links) gelang im Spiel gegen den FC Bayern München am 07.08.1993 das erste Tor der Freiburger in ihrer Bundesliga-Historie. © Imago
  13. Roy Präger (VfL Wolfsburg)
    Image: VfL Wolfsburg: Roy Präger erzielte am 02.08.1997 gegen Hansa Rostock Wolfsburgs erstes Tor in der ersten Liga. © Imago
  14. Babatz (Mainz)
    Image: 1. FSV Mainz 05: Das erste Tor in der Bundesliga-Historie der Mainzer markierte Christof Babatz am 08.08.2004 gegen den VfB Stuttgart. © Imago
  15. Vedad Ibisevic (TSG 1899 Hoffenheim)
    Image: TSG 1899 Hoffenheim: Am 16.08.2008 schoss der Bosnier Vedad Ibisevic gegen Cottbus Hoffenheims erstes Tor in der Bundesliga. © Imago
  16. Mölders (FC Augsburg)
    Image: FC Augsburg: Am 06.08.2011 war Sascha Mölders gegen den SC Freiburg der erste Torschütze für die Fuggerstädter in der Bundesliga. © Imago
  17. Dominik Kaiser (RB Leipzig)
    Image: RB Leipzig: Für die Leipziger war Dominik Kaiser am 29.08.2016 gegen Hoffenheim zum ersten Mal in der Liga erfolgreich.  © Imago
  18. Andersson (Union Berlin)
    Image: 1. FC Union Berlin: Dem Schweden Sebastian Andersson gelang am 24.08.2019 gegen Augsburg das erste Bundesliga-Tor für die Eisernen. © Imago

Viele Klubs, zahlreiche Torschützen

Manche Vereine wie Leipzig, Union Berlin und Hoffenheim folgten erst in den letzten Jahren. Im Laufe der Zeit kamen so viele verschiedene Klubs und unterschiedliche Spieler hinzu und trugen sich in die berühmte und historische Torschützenliste ein - auch bei ihrem jeweiligen Verein. Doch wie sieht es eigentlich bei den aktuellen Bundesliga-Klubs aus? Wer traf dort zum ersten Mal? Sky Sport zeigt in einer Übersicht die ersten Torschützen der heutigen Bundesliga-Klubs.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: