Zum Inhalte wechseln

Kimmich, Bailey & Co: Bundesliga-Stars verpassen den Rückrundenstart

Kimmich, Bailey & Co: Diese Stars verpassen den Rückrundenstart

Niels Babbel

18.01.2020 | 09:57 Uhr

Die Bayern-Stars sind nach der Heimpleite gegen Hoffenheim enttäuscht.
Image: Unter anderem Joshua Kimmich und Niklas Süle sind zum Zuschauen gezwungen.  © Getty

Die meisten Bundesliga-Klubs haben vor dem Auftakt der Rückrunde die freie Auswahl. Doch einige der Klubs haben Verletzte zu beklagen, Bayern und Schalke müssen gar auf vier Spieler verzichten und ein Top-Spieler ist noch gesperrt, obwohl er gerade erst kam.

Die Bundesliga startet heute Abend in die Rückrunde und der FC Schalke muss direkt auf vier Akteure verzichten. Während Gegner Gladbach aus dem Vollen schöpfen kann, haben auch andere Klubs Personalnot.

Auch der ärgste Konkurrent um die Meisterschaft, RB Leipzig, hat die Personalknappheit in der Abwehr mit ins neue Jahr genommen. Mit Dayot Upamecano und Kapitän Willi Orban fehlen weiterhin zwei tragende Säulen von RB.

Die Stars, die noch zuschauen müssen zum Durchklicken

  1. Lucas Hernandez (FC Bayern): Erlitt einen Innenbandteilriss im Sprunggelenk, reiste aber mit ins Wintertrainingslager nach Doha. Ein Einsatz zum Rückrundenauftakt kommt zu früh.
    Image: Lucas Hernandez (FC Bayern): Erlitt einen Innenbandteilriss im Sprunggelenk, reiste aber mit ins Wintertrainingslager nach Doha. Ein Einsatz zum Rückrundenauftakt kommt zu früh. © Imago
  2. Niklas Süle (FC Bayern): Nach seinem Kreuzbandriss hofft er weiter auf ein Comeback in der Rückrunde. Aktuell ist daran aber noch nicht zu denken.
    Image: Niklas Süle (FC Bayern): Nach seinem Kreuzbandriss hofft er weiter auf ein Comeback in der Rückrunde. Aktuell ist daran aber noch nicht zu denken. © Imago
  3. Javi Martinez (FC Bayern): Arbeitet nach einer Muskelverletzung weiter an seinem Comeback und wird das erste Spiel der Rückrunde verpassen.
    Image: Javi Martinez (FC Bayern): Arbeitet nach einer Muskelverletzung weiter an seinem Comeback und wird das erste Spiel der Rückrunde verpassen. © Imago
  4. Pechvogel Kingsley Coman muss gegen Tottenham verletzt runter.
    Image: Kingsley Coman (FC Bayern): Der Außenstürmer des FC Bayern wird mit einer Kapselverletzung noch bis Anfang Februar fehlen.  © DPA pa
  5. Joshua Kimmich (FC Bayern): Kassierte im letzten Spiel vor der Winterpause gegen den VfL Wolfsburg seine 5. gelbe Karte und ist somit für ein Spiel gesperrt.
    Image: Joshua Kimmich (FC Bayern): Kassierte im letzten Spiel vor der Winterpause gegen den VfL Wolfsburg seine fünfte Gelbe Karte und ist somit für ein Spiel gesperrt. © Imago
  6. Wendell (Bayer Leverkusen): Sah nach dieser Aktion gegen Mainz die rote Karte und fehlt beim Auftakt in die Rückrunde.
    Image: Wendell (Bayer Leverkusen): Sah nach dieser Aktion gegen Mainz die Rote Karte und fehlt beim Auftakt in die Rückrunde. © Imago
  7. Leon Bailey (Bayer Leverkusen): Der schnelle Jamaikaner sah im Spiel gegen den 1. FC Köln die rote Karte und wurde für drei Spiele gesperrt. Er fehlt somit beim Rückrundenauftakt.
    Image: Leon Bailey (Bayer Leverkusen): Der schnelle Jamaikaner sah im Spiel gegen den 1. FC Köln die Rote Karte und wurde für drei Spiele gesperrt. Er fehlt somit beim Rückrundenauftakt. © Imago
  8. Benjamin Stambouli (FC Schalke 04): Laboriert weiter an einer Fußverletzung und konnte nicht mit ins Trainingslager von S04 reisen.
    Image: Benjamin Stambouli (FC Schalke 04): Laboriert weiter an einer Fußverletzung und konnte nicht mit ins Trainingslager von S04 reisen.  © Getty
  9. Salif Sane (FC Schalke 04): Der Innenverteidiger erlitt einen schmerzhaften Korbhenkelriss im Außenmeniskus und wird den Schalkern vorerst weiter fehlen.
    Image: Salif Sane (FC Schalke 04): Der Innenverteidiger erlitt einen schmerzhaften Korbhenkelriss im Außenmeniskus und wird den Schalkern vorerst weiter fehlen. © Getty
  10. Weston McKennie (FC Schalke 04): Nach seiner Schulterluxation ist er auf dem Weg zurück ins Team. Den Start der Rückrunde wird er wohl dennoch verpassen.
    Image: Weston McKennie (FC Schalke 04): Nach seiner Schulterluxation ist er auf dem Weg zurück ins Team. Den Start der Rückrunde wird er wohl dennoch verpassen. © Getty
  11. Alexander Nübel (FC Schalke 04): Der Torhüter sah nach einem unbeabsichtigten Kung-Fu-Tritt die rote Karte und wurde für vier Spiele gesperrt. Er fehlt somit auch zum Rückrundenstart.
    Image: Alexander Nübel (FC Schalke 04): Der Torhüter sah nach einem unbeabsichtigten Kung-Fu-Tritt die Rote Karte und wurde für vier Spiele gesperrt. Er fehlt somit auch zum Rückrundenstart. © Getty
  12. Willi Orban (RB Leipzig): Fehlt schon seit über zwei Monaten wegen freier Gelenkkörper. Vor Mitte Februar wird er voraussichtlich nichts ins Training zurückkehren.
    Image: Willi Orban (RB Leipzig): Fehlt schon seit über zwei Monaten wegen freier Gelenkkörper. Vor Mitte Februar wird er voraussichtlich nicht ins Training zurückkehren. © Imago
  13. Kevin Kampl (RB Leipzig): Wird dem Herbstmeister zum Auftakt der Rückserie aufgrund seiner OP am Knöchel fehlen.
    Image: Kevin Kampl (RB Leipzig): Wird dem Herbstmeister zum Auftakt der Rückserie aufgrund seiner Operation am Knöchel fehlen. © Imago
  14. Ibrahima Konate (RB Leipzig): Wird laut Trainer Julian Nagelsmann aufgrund seiner Verletzung am Hüftbeuger nicht vor Mitte Februar am Teamtraining teilnehmen können.
    Image: Ibrahima Konate (RB Leipzig): Wird laut Trainer Julian Nagelsmann aufgrund seiner Verletzung am Hüftbeuger nicht vor Mitte Februar am Teamtraining teilnehmen können. © Imago
  15. Theodor Gebre Selassie (Werder Bremen): Verletzte sich bei dieser Rettungsaktion im Spiel gegen den FC Bayern am Oberschenkel.
    Image: Theodor Gebre Selassie (Werder Bremen): Verletzte sich bei dieser Rettungsaktion im Spiel gegen den FC Bayern am Oberschenkel.  © Imago
  16. Niclas Füllkrug (Werder Bremen): Erlitt zu Beginn der Saison einen Kreuzbandriss und wird Werder im Kampf um den Klassenerhalt weiter fehlen.
    Image: Niclas Füllkrug (Werder Bremen): Erlitt zu Beginn der Saison einen Kreuzbandriss und wird Werder im Kampf um den Klassenerhalt weiter fehlen. © Imago
  17. Exequiel Palacios (Bayer Leverkusen): Der Argentinier nimmt eine Sperre seines ehemaligen Vereins River Plate mit in die Bundesliga. Gegen San Lorenzo erhielt er am 9. Dezember die rote Karte. Palacios fehlt der Werkself für drei Spiele.
    Image: Exequiel Palacios (Bayer Leverkusen): Der Argentinier nimmt eine Sperre seines ehemaligen Vereins River Plate mit in die Bundesliga. Gegen San Lorenzo erhielt er am 9. Dezember die Rote Karte. Palacios fehlt der Werkself für drei Spiele.  © Getty
  18. Oliver Baumann (TSG Hoffenheim): Der Keeper muss vorläufig das Trainingslager verlassen.  Der 29-Jährige zieht sich eine Meniskusverletzung zu und fällt mehrere Wochen aus.
    Image: Oliver Baumann (TSG Hoffenheim): Der Keeper musste vorläufig das Trainingslager verlassen. Der 29-Jährige zog sich eine Meniskusverletzung zu und fällt mehrere Wochen aus. © Getty
  19. Daichi Kamada (Eintracht Frankfurt): Zog sich im Trainingslager eine Bänderverletzung zu und fällt vorerst aus.
    Image: Daichi Kamada (Eintracht Frankfurt): Zog sich im Trainingslager eine Bänderverletzung zu und fällt vorerst aus. © Imago

Bei Bayern drückt der Schuh in der Defensive

Die Leipziger bestreiten am Samstag das Top-Spiel im heimischen Stadion (Sky berichtet ab 17:30 Uhr) gegen den überraschend starken Aufsteiger Union Berlin. Wie die von Verletzungen verschont gebliebenen Köpenicker und die anderen Teams der Bundesliga auflaufen könnten, erfahrt ihr hier.

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Die DFL hat den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

Ebenfalls enorm gebeutelt sind die Münchener Bayern, denen auch nach der Winterpause vor allem in der Abwehr der Schuh drückt. Alle vier Ausfälle, die Trainer Hansi Flick zu bedauern hat, sind Defensivspieler. Es wird spannend zu sehen sein, wie Flick seine Abwehr für das Spiel am Sonntag gegen Jürgen Klinsmanns Hertha (Sky berichtet ab 14:00 Uhr) aufstellt.

Mehr zum Autor Niels Babbel

Weiterempfehlen: