Zum Inhalte wechseln

Kölner Anhänger versuchen Blocksturm in London

Vor Europa-League-Spiel gegen Arsenal

15.09.2017 | 02:52 Uhr

Wenig vertrauenserweckende Gestalten aus dem Fanlager des 1. FC Köln versuchten vor Anpfiff der Partie beim FC Arsenal einen Block zu stürmen.
Image: Wenig vertrauenerweckende Gestalten aus dem Fanlager des 1. FC Köln versuchten vor Anpfiff der Partie beim FC Arsenal einen Block zu stürmen.  © Getty

Einige Anhänger des 1. FC Köln haben im Vorfeld des Europa-League-Spiels beim FC Arsenal für Ärger in London gesorgt.

Die Krawallmacher versuchten rund zwei Stunden vor dem Anpfiff am Donnerstagabend, sich gewaltsam Zugang zum Stadion zu verschaffen. Dies gelang nach ersten Informationen nicht, die Gruppe wurde schnell von Ordnern und Sicherheitskräften gestoppt.

Seit dem Mittag waren Tausende Fans der Kölner lautstark und friedlich durch die Straßen Londons gezogen und hatten sich auf das erste Europapokalspiel ihres Vereins seit 25 Jahren vorbereitet.

Weiterempfehlen: