Zum Inhalte wechseln

Chelsea News: Rüdiger beschwert sich über Geschwindigkeit bei Videospiel FIFA 22

"Kommt schon!" Rüdiger klagt über Speed-Bewertung bei FIFA 22

Sky Sport

16.09.2021 | 09:48 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 4. Spieltag: Champions-League-Sieger FC Chelsea mit den Nationalspielern Kai Havertz und Antonio Rüdiger in der Startformation gewann 3:0 (1:0) gegen Aston Villa und schob sich auf Platz zwei nach vorne.

Antonio Rüdiger gefällt die Bewertung seiner Geschwindigkeit bei der neusten Ausgabe des Videospielklassikers FIFA überhaupt nicht. Darauf machte er die Entwickler auf Twitter aufmerksam. 

"Kommt schon, EA Sports... 35,8 km/h Top-Speed auf dem Platz und ich bekomme nur eine 75 bei der Geschwindigkeit bei FIFA 22? Was brauche ich für eine 90 bei der Geschwindigkeit? 50 km/h?" Der deutsche Nationalspieler versah seinen Tweet mit einigen Lachsmileys.

ZUM DURCHKLICKEN: Die 22 Top-Spieler bei FIFA 22

  1. ticker
    Image: SADIO MANE (Liverpool) - FIFA-Rating: 89 © DPA pa
  2. Ederson (Manchester City)
    Image: EDERSON (Manchester City) - FIFA-Rating: 89 © Getty
  3. Real Madrid gewann klar gegen Cadiz und zog vorerst an Atletico vorbei.
    Image: CASEMIRO (Real Madrid) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  4. Thibaut Courtois (Real Madrid)
    Image: THIBAUT COURTOIS (Real Madrid) - FIFA-Rating: 89 © Getty
  5. Alisson Becker steht seit 2018 zwischen den Pfosten des FC Liverpool.
    Image: ALISSON BECKER (FC Liverpool) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  6. HEUNG-MIN SON (Tottenham Hotspur) - FIFA-Rating: 89
    Image: HEUNG-MIN SON (Tottenham Hotspur) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  7. Defensives Mittelfeld: JOSHUA KIMMICH (FC Bayern München). Marktwert: 93 Millionen Euro
    Image: JOSHUA KIMMICH (FC Bayern) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  8. Virgil van Dijk bleibt auch die kommenden Jahre beim FC Liverpool.
    Image: VIRGIL VAN DIJK (FC Liverpool) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  9. Karim Benzema ist beim klaren Sieg von Real Madrid gegen Celta Vigo mit seinem Dreierpack der Spieler des Spiels.
    Image: KARIM BENZEMA (Real Madrid) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  10. GIANLUIGI DONNARUMMA: Wechselt ablösefrei von der AC Mailand zu Paris Saint-Germain.
    Image: GIANLUIGI DONNARUMMA (Paris St. Germain) - FIFA-Rating: 89 © Imago
  11. Mohamed Salah wird in der kommenden Saison auch in einem gelben Trikot auflaufen.
    Image: MO SALAH (Liverpool) - FIFA-Rating: 89 © DPA pa
  12. Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona; 1 Sieg): Die deutsche Nummer zwei im Tor gibt erst Ende August nach einer Knie-OP im Mai sein Comeback. Der 29-Jährige feiert zwar einen 2:1-Sieg gegen Getafe, macht jedoch beim Gegentreffer keine gute Figur.
    Image: MARC-ANDRE TER STEGEN (FC Barcelona) - FIFA-Rating: 90 © Imago
  13. FC Bayern: Manuel Neuer (seit 2017)
    Image: MANUEL NEUER (FC Bayern) - FIFA-Rating: 90 © Imago
  14. N'Golo Kante (FC Chelsea)
    Image: N'GOLO KANTE (FC Chelsea) - FIFA-Rating: 90 © Imago
  15. Harry Kane bleibt Tottenham nun doch treu.
    Image: HARRY KANE (Tottenham Hotspur) - FIFA-Rating: 90 © Imago
  16. Torhüter: JAN OBLAK (Atletico Madrid). Marktwert: 83 Millionen Euro
    Image: JAN OBLAK (Atletico Madrid) - FIFA-Rating: 91 © Imago
  17. 3x französischer Meister (PSG), 3x französischer Pokalsieger (PSG), 2x französischer Ligapokalsieger (PSG), 3x französischer Superpokal-Sieger (alles PSG)
    Image: NEYMAR JR. (Paris St. Germain) - FIFA-Rating: 91 © Getty
  18. Kylian Mbappe hat die Qual der Wahl: Paris oder Madrid?
    Image: KYLIAN MBAPPE (Paris St. Germain) - FIFA-Rating: 91 © DPA pa
  19. Platz 9: Kevin de Bruyne - Rückennummer 17 (Manchester City)
    Image: KEVIN DE BRUYNE (Manchester City) - FIFA-Rating: 91 © DPA pa
  20. Cristiano Ronaldo feiert eine fulminante Rückkehr ins Old Trafford.
    Image: CRISTIANO RONALDO (Manchester United) - FIFA-Rating: 91 © Getty
  21. Robert Lewandowski und der FC Bayern sind in ihrer Gruppe Favorit.
    Image: ROBERT LEWANDOWSKI (FC Bayern) FIFA-Rating: 92 © Getty
  22. Lionel Messi zaubert bei Paris mit der ungewohnten Nummer 30.
    Image: LIONEL MESSI (Paris St. Germain) - FIFA-Rating: 93 © DPA pa

Die Entwickler von EA reagierten bereits und nannten ihre Forderung: "Schlag Christian Pulisic und wir können miteinander reden". Der US-Amerikaner hat es zu einer 89 geschafft. Schneller ist beim FC Chelsea nur Timo Werner mit einem Geschwindigkeitswert von 91 eingestuft worden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten