Zum Inhalte wechseln

Tuchel bestätigt Wechsel von Nkunku zu RB Leipzig

Auch Lookman im Anflug

Sky Sport

17.07.2019 | 22:31 Uhr

preview image 0:55
PSG-Trainer Thomas Tuchel bestätigt am Sky Mikro den Wechsel von Christopher Nkunku zu RB Leipzig.

Bei RB Leipzig stehen offenbar zwei Transfer-Deals kurz vor dem Abschluss. PSG-Trainer Thomas Tuchel bestätigte gegenüber Sky den Wechsel von Christopher Nkunku. Und auch Evertons Ademola Lookman wird wohl nach Leipzig kommen.

"Ich glaube, das ist mittlerweile fix. Ich hoffe, ich plaudere jetzt nichts aus, aber das ist so. Das ist mindestens in den letzten Zügen der Verhandlungen und der Unterschrift", verriet Tuchel nach dem Testspiel der Franzosen in Dresden: "Ich habe ihm persönlich dazu geraten und ihm gesagt, dass er einen Top-Klub und einen Top-Trainer vorfinden wird."

Nach Sky Informationen muss RB für Nkunku rund 15 Millionen plus Bonuszahlungen berappen. Der 20-Jährige hat unter Tuchel im Mittelfeld so gut wie jede Position gespielt, kam sogar als Außenverteidiger zum Einsatz. Nkunku ist nach Dayot Upamecano, Nordi Mukiele, Ibrahima Konaté und Jean-Kevin Augustin das fünfte französische Talent im Leipziger Kader.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Lookman vor RB-Comeback

Auch der Wechsel von Evertons Ademola Lookman zu RB steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Nach Informationen von Sky UK haben sich die beiden Vereine grundsätzlich geeinigt.Demnach könnte der Transfer bereits in den nächsten 24 Stunden über die Bühne gehen. Bis zu 25 Millionen Euro Ablöse werden angeblich für den 21-jährigen Linksaußen fällig.

Lookman war bereits im Winter 2018 auf Leihbasis nach Leipzig gewechselt, die Leihe endete jedoch am Ende der Saison 2017/18. In elf Partien für RB erzielte englische U21-Nationalspieler fünf Tore und bereitete vier Treffer vor.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories