Zum Inhalte wechseln

Ligue 1: PSG gewinnt gegen den FCO Dijon

Mit Kehrer und Draxler: PSG siegt souverän

Sport-Informations-Dienst (SID)

29.02.2020 | 19:36 Uhr

Paris Saint-Germain ist weiterhin auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung.
Image: Paris Saint-Germain ist weiterhin auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung. © Imago

Paris St. Germain eilt weiterhin unbeirrt der erfolgreichen Titelverteidigung entgegen.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel besiegte FCO Dijon mit 4:0 (1:0) und führt die Ligue 1 souverän mit 13 Punkten Vorsprung auf Olympique Marseille an.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Kehrer und Draxler auf dem Platz

Pablo Sarabia (3.), Kylian Mbappe (74., 90.+1) und Mauro Icardi (76.) erzielten die Treffer der Gastgeber. Der frühzeitig für Angel Di Maria (17.) eingewechselte Nationalspieler Julian Draxler bereitete den ersten Treffer von Weltmeister Mbappe vor. Draxlers DFB-Kollege Thilo Kehrer spielte bei PSG durch.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories