Zum Inhalte wechseln

Mainz 05: Das Vereins-Update mit Rouven Schröder & Danny Latza

"Dein Verein": Schröder über die Existenz und Situation bei Mainz 05

Sky Sport

09.04.2020 | 10:47 Uhr

Sky Sport News HD im Live-Stream
Sky Sport News HD im Live-Stream und Free-TV

Alles zu Deinem Verein während der Corona-Krise. Am Mittwoch ist Mainz 05 an der Reihe. Moderiert von Yannick Erkenbrecher mit den Gästen Rouven Schröder, Danny Latza und Sky Experte Manuel Baum.

Rouven Schröder über…

... die Gefahr um die Existenz des Klubs:

"Um es endgültig abzubilden, muss man wissen, wann es los geht. Ob die Saison zu Ende gespielt werden kann, was wir hoffen, wenn auch ohne Zuschauer. Es ist grundsätzlich so, dass wir auch durch die Thematik der hohen Solidarität, auch innerhalb des Vereins, so aufgestellt sind, dass wir definitiv bis zum 30.6. nicht von der Insolvenz gefährdet sind.

Trotz allem müssen wir unsere Aufgaben weiterhin machen. Das hat aber nichts damit zu tun, dass wir in der Vergangenheit schlecht gewirtschaftet haben oder uns kein Polster angefuttert haben. Sondern es ist einfach so, dass wir dahingehend was das TV-Geld betrifft und auch die Sponsoreneinnahmen, wenn Fußball nicht gespielt wird, es für Mainz 05 schon schwierig wird. Das sind elementare wichtige Pflöcke, die sind eingeplant und wenn die nicht kommen, dann ist es vollkommen normal, dass du als kleinerer Verein mit einem geringeren Budgets deine Aufgaben anders verteilen musst und von daher sind wir aktuell noch nicht gefährdet.

Aber umso länger der Ball nicht rollt, wird es für uns schon schwierig. Das müssen wir dann auch annehmen und die Solidarität im Verein weiter führen. Wir sind ordentlich aufgestellt und haben definitiv gut gewirtschaftet. Trotz allem sollte der Ball irgendwann wieder rollen."

1:14
Rouven Schröder über die aktuelle Situation bei Mainz 05.

... die Situation auf dem Transfermarkt:

"Man hat die verschiedensten Dinger gehört. Es ist ein bisschen Glaskugel schauen. Man hört heraus, dass eventuell die Engländer versuchen, vielleicht antizyklisch zu investieren, dass man auf dem Transfermarkt, wo keiner damit rechnet, richtig zuschlägt.

Aber in der jetzigen Phase, wo man nicht weiß, wann es richtig losgeht, wie sich die Dinge richtig entwickeln - 'Gibt es einen Transfermarkt? Wird das Transferfenster verschoben? Wie lange wird es sein?' - jetzt über Transfers zu spekulieren, in Höhe von 50, 60, 70 Millionen, wo jetzt so viel Gelder benötigt werden für gesellschaftliche Dinge, wo die Corona-Krise über allem steht, finde ich sogar etwas despektierlich."

Sky und Netflix – zum besten Preis

Sky und Netflix – zum besten Preis

Mit Entertainment Plus die besten Serien von Sky und alle Inhalte von Netflix zu einem unschlagbaren Angebot sichern. Netflix-Standard-Abo im Wert von € 11,99 inklusive.

Danny Latza über...

... das erste Training:

"Wir hatten fünf Kabinen mit je sechs Spielern, die auch während des Trainings eingeteilt waren und dann in kleinen Gruppen trainiert hatten."

 Sky Sport präsentiert: Die "hisToooRische Sky Konferenz"

Sky Sport präsentiert: Die "hisToooRische Sky Konferenz"

Sky zeigt auf Basis des festgesetzten Spielplans an den kommenden Samstagen um 15.30 Uhr die besten Bundesliga-Partien der vergangenen Jahre in live produzierten Konferenzen

Sky zeigt "Dein Verein" mit Mainz 05 heute (8. April) um 21:00 Uhr im TV auf Sky Sport News HD und hier im Stream für alle frei empfangbar.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories