Zum Inhalte wechseln

Manchester United News: Dalot lädt Vater & Sohn zu Heimspiel ein

United-Star zeigt Herz: Vater & Sohn zu Heimspiel eingeladen

Sky Sport

14.12.2021 | 07:37 Uhr

Uniteds Diogo Dalot (mitte) lädt einen Vater samt Sohn zu einem Heimspiel der Red Devils ein.
Image: Uniteds Diogo Dalot (mitte) lädt einen Vater samt Sohn zu einem Heimspiel der Red Devils ein.  © Imago

Manchester Uniteds Rechtsverteidiger Diogo Dalot hat einen Fan und dessen Sohn über Twitter nach einem unschönen Vorfall zu einem Heimspiel der Red Devils eingeladen.

Dort hatte sich ein laut eigenen Angaben 30-jähriger Engländer mit einem Foto von seinem Sohn nach dem Premier-League-Duell im Old Trafford zwischen United und dem FC Arsenal über die Gästefans beschwert.

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Sky Sport PL - die Social-Media-Heimat für alle Premier-League-Fans

Folge der Premier League auf Sky jetzt auch auf Instagram. Auf ''Sky Sport PL'' bekommst Du alle emotionalen Momente der neuen Saison, die wichtigsten Statistiken, Gewinnspiele, Votings und mehr.

Sohn von Münzen beworfen

Zu dem Bild, auf dem sich ein Junge mit einem Kühlpack sein linkes Auge kühlt, schrieb der Twitter-User Howeij: "Ich habe meinen Sohn heute Abend zu seinem ersten ManUtd-Spiel mitgenommen & wir mussten früher gehen, da er von einer Münze der Arsenal-Fans getroffen wurde. Ihr habt sehr tolle Fans, die Münzen in den Behindertenbereich des Stadions werfen."

Offenbar wurde Dalot auf diesen Tweet aufmerksam und reagierte. "Es tut mir leid zu hören, dass Ihr Sohn das alles durchmachen musste... Hoffentlich geht es ihm jetzt gut! Ich lade Sie beide gerne zu unserem nächsten Heimspiel ein, damit Ihr Sohn wirklich erleben kann, worum es beim Fußball geht. Können Sie mir eine Kontaktadresse geben, damit ich mit Ihnen sprechen kann?", schrieb der 22-jährige Portugiese.

Nächstes Heimspiel gegen Brighton

Ob Vater und Sohn tatsächlich der Einladung von Dalot folgen, ist noch nicht bekannt. Manchester United spielt bereits am Mittwochabend in der Champions League gegen die Young Boys Bern (21 Uhr), das nächste Liga-Heimspiel findet am 18. Dezember (ab 13.30 Uhr live auf Sky) gegen Brighton & Hove Albion statt.

Dalot hatte zuletzt von einer Handverletzung von Aaron Wan-Bissaka profitiert und ist in die erste Elf der Red Devils gerutscht. Beim Debüt von Trainer Ralf Rangnick gegen Crystal Palace (1:0) am vergangenen Sonntag stand der portugiesische Nationalmannschaft 90 Minuten auf dem Rasen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten