Zum Inhalte wechseln

Manchester United: Paul Pogba muss am Knöchel operiert werden

Knöchel-OP: Paul Pogba fällt erneut aus

Sport-Informations-Dienst (SID)

04.01.2020 | 08:21 Uhr

2:35
Premier League, 21. Spieltag: Der FC Arsenal setzt sich im Duell mit Manchester United mit 2:0 durch (Video-Länge: 2:35 Minuten).

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss erneut auf seinen französischen Weltmeister Paul Pogba verzichten.

Dem 26 Jahre alten Mittelfeldspieler steht aufgrund einer erneut aufgetretenen Knöchel-Verletzung eine Operation bevor. Pogba, der erst vor knapp zwei Wochen nach einer fast drei Monate dauernden Verletzungspause sein Comeback gefeiert hatte, wird voraussichtlich einen Monat ausfallen.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Der Franzose hat in der laufenden Saison lediglich sechs Pflichtspiele für Manchester absolviert. Seit Monaten halten sich Spekulationen über einen Transfer Pogbas, der seit 2016 für United aufläuft.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories