Zum Inhalte wechseln

Mario Götze News: Rückkehr zu Berater Volker Struth

Überraschung: Götze kehrt zu altem Berater zurück

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Volker Struth ist einer der erfolgreichsten Spielerberater im Fußball-Business. In seiner zweiten Heimat, auf Mallorca, spricht er über lukrative Deals, eine traurige Kindheit und Nahtoderfahrungen. Sein Leben - ein Leben am Limit.

Mario Götze kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Nachdem der Weltmeister zuletzt oft seine Berater wechselte, wird Götze in Zukunft wieder von der Person repräsentiert, die ihn einst zum FC Bayern brachte.

Mario Götze hatte nicht immer Glück, wenn es um Berater ging. Allein im Jahr 2020 wechselte der Finaltorschütze von 2014 gleich dreimal seine Repräsentation. Nach Reza Fazeli, der unter anderem auch Emre Can berät, folgte der Berater von Leroy Sane, Fali Rama­dani, ehe sich die Agentur Pro­jekt B, die auch Jürgen Klopp berät, um Götzes Belange kümmerte. Wirklich glücklich war Götze aber nie, wie er in einem Interview mit 11 Freunde erklärte. Demnach mangelte es an Transparenz und bestimmte Versprechen seien nicht eingehalten worden.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Götze zurück zu den Wurzeln

Es überrascht daher nicht, dass Götze nun zu seinem ersten Berater zurückkehrt und in Zukunft bis zum Karriereende mit Volker Struth zusammenarbeiten möchte:

"Ich habe nach der Trennung viele Erfahrungen gemacht, auch mit anderen Beratern gearbeitet. Ich habe aber nie wieder ein solches Vertrauensverhältnis gewonnen, wie ich es mit Volker hatte. Daher habe ich mich entschieden, dass ich für den Rest meiner Karriere wieder von dem Menschen beraten werden möchte, mit dem ich immer das intensivste Verhältnis hatte und auch am erfolgreichsten war", so der Ex-Nationalspieler bei Sport1.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Struth brachte Götze zu Bayern

Auch Struth selbst, der zudem auch auch Julian Weigl als neuen Klienten gegrüßte, bestätigte das Comeback gegenüber Sport1: "Mario ist ein Teil meiner Erfolgsgeschichte. Wir haben in der letzten Zeit viel miteinander gesprochen und Strukturen gefunden, wie wir in Zukunft zusammenarbeiten wollen. Genauso freue ich mich, auch Julian Weigl wieder bei uns an Bord zu haben."

Struth wickelte unter anderem den Götze-Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Bayern im Jahr 2013 ab. Im Jahr 2016 trennten sich die Wege in beidseitigem Einvernehmen und Götze wurde von seinem Vater beraten. Nach der folgenden Odyssee nun also die Rückkehr zu den Wurzeln und Struth.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: