Zum Inhalte wechseln

Matthäus-Kolumne: Diese beiden Spieler sollte der BVB im Winter holen

Matthäus: Diese beiden Spieler sollte der BVB im Winter holen

25.11.2019 | 15:12 Uhr

Exklusiv bei Sky: Die Kolumne von Lothar Matthäus. 
Image: Exklusiv bei Sky: Die Kolumne von Lothar Matthäus.  © Sky

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de. In dieser Woche befasst er sich mit möglichen Wintertransfers des BVB.

Meine Titel-Kandidaten für diese Saison waren der FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig. Die Bayern und Leipzig hatten ihre kleine Krise bereits. Die der Dortmunder hört irgendwie nie richtig auf. Nach dem Sieg im Pokal gegen Gladbach und der tollen Aufholjagd gegen Inter Mailand dachte man, dass der BVB wieder auf einem guten Weg ist. Aber weit gefehlt. Die jährliche Klatsche beim FC Bayern sowie das peinliche 3:3 gegen Paderborn haben die großen Defizite dieser Mannschaft wieder gezeigt.

So siehst Du die CL-Gruppenphase live auf Sky

So siehst Du die CL-Gruppenphase live auf Sky

Fünf Partien des FC Bayern, vier Partien von Borussia Dortmund, zwei von Leipzig und ein Spiel von Leverkusen. Exklusive Spiele und die Original Sky Konferenz - alle Infos zur CL-Übertragung auf Sky!

BVB hat zu wenige Siegertypen

Ihr allergrößtes Manko ist in meinen Augen, dass sie einfach zu wenige Siegertypen haben. Außer Mats Hummels und mit Abstrichen Mario Götze hat kaum einer große Erfolge vorzuweisen. Selbst ein Marco Reus hat nur einmal den DFB-Pokal gewonnen. Die allerwenigsten wissen, was es heißt, einen großen Pokal in die Luft zu recken. Es fehlt ihnen das gewisse Etwas, dass man eben benötigt, um erfolgreich zu sein - und das ist in allererster Linie eben die Gier nach Erfolg.

Die UEFA Champions League live streamen!

Die UEFA Champions League live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame die Gruppenphase der Königsklasse ganz bequem live.

Ich will nicht schon wieder mit Mentalität anfangen. Aber es fehlt den Dortmundern von allem ein bisschen. Vor allem fehlen ihnen Spieler, die regelmäßig das Team und die Tribüne mitreißen. In München heißt das Bayern-Gen. Den meisten BVB-Spielern fehlt in ihrer DNA das gewisse aggressive und überzeugende Etwas, dass man braucht, um am Ende auch Meister zu werden.

Can und Mandzukic würden sofort weiterhelfen

Ich bin eigentlich überhaupt kein Freund von Wintertransfers. Aber dem BVB müsste man jetzt doch dazu raten. Und ich denke da ganz speziell an zwei Spieler. Emre Can und Mario Mandzukic von Juventus Turin. Beide haben diesen absoluten Willen, etwas gewinnen zu wollen und haben das national und international auch schon getan. Beide werden von Juve nicht mehr so gebraucht und geschätzt wie es beide gerne hätten und ich weiß, dass sie auch bereit zu einem solchen Transfer wären und für einen vernünftigen Preis zu haben sind.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Wenn ich an Dortmunds Stelle wäre, würde ich mich schleunigst in den Flieger nach Turin setzen und versuchen, beide zu verpflichten. Sie kennen die Bundesliga, sie sprechen die Sprache, sie würden höchstwahrscheinlich sofort funktionieren und sie bringen auch die Art von Charakter auf dem Platz mit, den der BVB-Fan liebt. Aggressiv, kämpferisch, bis zur letzten Sekunde alles geben. Mit einem sauberen Trikot gehen die beiden nie vom Feld. Can ist ein richtig guter Sechser und kann auch in der Innenverteidigung agieren. Mandzukic ist trotz seines reifen Alters einer der unangenehmsten Mittelstürmer, die sich ein Abwehrspieler nur vorstellen kann und beide sind wahnsinnig mannschaftsdienliche Arbeiter. Das wären zwei tolle Verstärkungen für Borussia Dortmund.

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Alle Kolumnen von Matthäus im Überblick

Rekordnationalspieler und Sky Experte Lothar Matthäus analysiert jede Woche exklusiv in seiner Kolumne "So sehe ich das" aktuelle Themen der Fußballwelt auf skysport.de

Favre-Zukunft entscheidet sich in den nächsten Wochen

Ob Lucien Favre nach der Winterpause mit beiden noch zusammenarbeiten würde, muss sich zeigen. Das liegt natürlich an den Ergebnissen der nächsten Wochen. Ich bin mir nicht sicher, ob diese Mannschaft den Charakter hat, um in Barcelona und in Berlin restlos zu überzeugen. Aber sie können uns ja vom Gegenteil überzeugen. Der Rückstand auf die Tabellenspitze beträgt jetzt schon fünf Punkte. Wenn es noch mehr werden, können sie sich den Titel abschminken.

Mehr dazu

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Die BVB-Elf mit Can und Mandzukic

Mandzukic und Can könnten dieser Mannschaft genau die Impulse geben, die sie so vermissen. Die Qualität und der Charakter beider Akteure sind perfekt für Dortmund, den Titelkampf und auch für die Champions League - sollten sie die Gruppe überstehen. Ich bin sicher, dass das ein richtig gutes Geschäft für den Verein wäre.

Und so würde dann meine BVB-Elf aussehen. Bürki, Hakimi, Can oder Akanji, Hummels, Guerreiro. Delaney oder Can neben Witsel. Sancho, Reus, Hazard, Mandzukic. Und dann sitzen auch noch Hochkaräter auf der Bank wie zum Beispiel Brandt, Schulz, Piszczek oder Alcacer.

Mehr zum Autor Lothar Matthäus

Weiterempfehlen: