Zum Inhalte wechseln

Messi-Tor reicht Barcelona nicht: Levante dreht Partie

Atletico und Real jeweils Remis

Sport-Informations-Dienst (SID)

02.11.2019 | 23:42 Uhr

UD Levante konnte sich gegen den FC Barcelona durchsetzen.
Image: UD Levante konnte sich gegen den FC Barcelona durchsetzen. © Getty

Die Siegesserie des spanischen Meisters FC Barcelona hat gegen UD Levante ein jähes Ende gefunden.

Die Mannschaft um den deutschen Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen verlor am 12. Spieltag bei UD Levante nach einem Leistungseinbruch in der zweiten Hälfte noch 1:3 (1:0) und muss damit um ihre Tabellenführung bangen. Barca kassierte drei Gegentore innerhalb von sieben Minuten.

So siehst Du die CL-Gruppenphase live auf Sky

So siehst Du die CL-Gruppenphase live auf Sky

Fünf Partien des FC Bayern, vier Partien von Borussia Dortmund, zwei von Leipzig und ein Spiel von Leverkusen. Exklusive Spiele und die Original Sky Konferenz - alle Infos zur CL-Übertragung auf Sky!

Real nutzt Steilvorlage nicht

Da Erzrivale Real Madrid (22) um Nationalspieler Toni Kroos gegen Betis Sevilla nicht über 0:0 hinauskam, bleiben die punktgleichen Katalanen aufgrund des besseren Torverhältnisses Tabellenführer.

Den besten Fußball live streamen

Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, Premier League, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Weltfußballer Lionel Messi hatte Barca mit einem verwandelten Foulelfmeter (38.) zunächst in Führung geschossen, ehe der Außenseiter binnen zwei Minuten die Partie drehte. Erst glich Jose Campana (61.) aus, dann sorgten Borja Mayoral (63.) und Nemanja Radoja (68.) für die erste Barca-Pleite nach zuvor fünf Siegen in Serie.

Verfolgerduell endet Remis

Im Verfolgerduell trennten sich der FC Sevilla und Vizemeister Atletico Madrid 1:1 (1:0). Franco Vazquez (28.) brachte Sevilla mit einem Kopfball in Führung. Nach dem Seitenwechsel gelang Alvaro Morata (60.) ebenfalls per Kopf der Ausgleich. Der spanische Nationalspieler Diego Costa scheiterte per Foulelfmeter an Sevillas Keeper Tomas Vaclik (72.). Beide Teams haben 21 Punkte - Atletico ist Dritter, Sevilla Vierter.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories