Zum Inhalte wechseln

Lionel Messi über seine Erfolge mit Barcelona und Cristiano Ronaldo

Superstar des FC Barcelona im Interview

Sky Sport

09.10.2019 | 22:21 Uhr

2:17
In diesem Video (Länge: 2:17 Minuten) spricht Lionel Messi über ein mögliches Karriereende beim FC Barcelona, Antoine Griezmann und Neymar.

Lionel Messi spricht beim katalanischen Sender RAC1 über seine Erfolge mit dem FC Barcelona und seine wichtigsten Momente im Trikot der Blaugrana. Der Superstar schwärmt von einem Trainer und redet auch über seinen großen Rivalen Cristiano Ronaldo.

Vier Mal gewann Messi mit dem Barcelona die Champions League, zehn Mal wurde der Argentinier mit Barca Meister in Spanien, sechs Mal wurde der 32-Jährige zum Weltfußballer gewählt, zuletzt im vergangenen September.

Im Interview verrät Lionel Messi, wer sein bester Trainer war und welches seiner unzähligen Tore ihm am meisten bedeutet.

Messi über…

... den besten Messi aller Zeiten:

"Ich versuche mich jedes Jahr zu verbessern. Ich glaube, die Zeit unter Pep Guardiola war eine ganz besondere. Danach bin ich als Spieler noch mehr gewachsen."

... sein bestes Spiel:

"Das Halbfinale 2011 gegen Real Madrid, das wir 2:0 gewonnen haben. Das war einmalig." (Im Halbfinal-Hinspiel der Champions League-Saison 2010/11 gewann Barca im Estadio Santiago Bernabeu durch zwei Messi-Tore, Anm. d. R.)

... sein bestes Tor:

"Mein Kopfballtor in Rom im Finale gegen Manchester United." (Im Endspiel der Saison 2008/09 gewann Barca im Römer Olympiastadion mit 2:0, Anm. d. R.)

Die UEFA Champions League live streamen!

Die UEFA Champions League live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame die Gruppenphase der Königsklasse ganz bequem live.

... verpasste Triumphe in der Champions League:

"Ich denke, dass wir viele Möglichkeiten verpasst haben. Wir hätten die Champions League häufiger gewinnen können, aber es ist eine Sache, was man möchte und eine andere Sache, was tatsächlich passiert. Bedauerlicherweise haben wir sie schon lange nicht mehr gewonnen." (Zuletzt gewann Barca die Königsklasse in der Saison 2014/15 durch ein 3:1 gegen Juventus Turin in Berlin.)

Mehr Fußball

... seinen besten Trainer:

"Guardiola. Er ist der Beste von allen, Luis Enrique kommt ihm sehr nah."

... Cristiano Ronaldo:

"Es hätte mir gefallen, wenn er bei Real Madrid geblieben wäre. Er hat der Rivalität und auch dem Clasico einen zusätzlichen Reiz gegeben."

... eine mögliche Neymar-Rückkehr:

"Ich glaube, dass er seinen Abschied aus Barcelona bereut. Kurz nachdem er gegangen war hat er gemerkt, dass seine Entscheidung falsch war. Im Sommer habe ich gedacht, er geht zu Real Madrid, weil er Paris unbedingt verlassen wollte. Einen Wechsel im nächsten Jahr - nach Madrid oder nach Barcelona - schließe ich nicht aus."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories