Zum Inhalte wechseln

Investoren im Fußball: Milliardäre, Oligarchen & Unternehmer

Nach Protesten gegen die Glazer-Familie: Die Investoren im Fußball

Sky Sport

04.05.2021 | 15:30 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Vor der Partie zwischen Manchester United und dem FC Liverpool stürmten Fans das Stadion. Die Partie musste daraufhin abgesagt werden. (Video: 01:29 Minuten)

"Glazer out!" Die Proteste gegen die Besitzerfamilie von Manchester United und die Investoren im Fußball erreichen mit der Spielabsage gegen den FC Liverpool eine neue Sphäre. Welche Anteilseigner leiten bei den anderen Top-Klubs die Geschicke? Sky Sport liefert die Antworten in der Bildergalerie.

"Das ist das Ergebnis des Handelns der Besitzer von Manchester United vor zwei Wochen", reagiert ManUnited-Legende Gary Neville am Sky Mikro auf die Fanproteste gegen die Besitzerfamilie der Red Devils und die daraus resultierende Spielabsage gegen den FC Liverpool. Ihre Wut hat sich gegen die Super-League-Pläne der Klubbesitzer gerichtet.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Wünsche nach einer 50+1-Regel wie in Deutschland werden lauter. Zahlreiche (Top-)Klubs in Europa, wie PSG oder Manchester United haben einen Großteil ihrer Anteile jedoch veräußert. Milliardäre, Oligarchen & Unternehmer: Sky Sport zeigt die Anteilseigner im Fußball in der Bildergalerie.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Investoren im Fußball

  1. -
    Image: ZHANG JINDONG (INTER MAILAND): Chinesischer Unternehmer, hält über seine Firma Suning Holdings rund 70 Prozent der Klub-Anteile. Geschätztes Vermögen: 7,1 Milliarden US-Dollar. © Imago
  2. -
    Image: PAUL SINGER (AC MAILAND): US-Amerikanischer Hedge-Fonds-Magnat, hält mit der Elliott Management Corporation mehr als 99 Prozent der Anteile. Geschätztes Vermögen: 4,3 Milliarden US-Dollar. © DPA pa
  3. -
    Image: DAN FRIEDKIN (RECHTS IM BILD, AS ROM): US-Amerikanischer Eigentümer von Gulf States Toyotas, hält rund 86 Prozent an der Roma. Geschätztes Vermögen: 4,1 Milliarden US-Dollar. © Imago
  4. -
    Image: ROCCO COMMISSO (AC FLORENZ): Italo-amerikanischer Milliardär, der via Mediacom (großes Kalbfernsehunternehmen aus den USA) 98 Prozent der Anteile hält. Geschätztes Vermögen: 7,2 Milliarden US-Dollar. © Imago
  5. -
    Image: ROMAN ABRAMOVICH: Russischer Oligarch, seit 2003 Eigentümer der Blues. Geschätztes Vermögen: 15 Milliarden US-Dollar. © Imago
  6. -
    Image: KYLE KRAUSE (PARMA): US-Amerikanischer Unternehmer. Hält mit der Krause Group 90 Prozent der Anteile. © Imago
  7. -
    Image: STAN KROENKE (FC ARSENAL): US-Amerikanischer Immobilien- & Sportmogul geschätztes Vermögen: 8,2 Milliarden US-Dollar. © Imago
  8. -
    Image: JOHN HENRY & TOM WERNER (FC LIVERPOOL): Vertreten die Fenway Sport Group, die Eigentümer des Klubs ist. Henry ist ein US-amerikansicher Investor und Gründer, Tom Werner (ebenfalls USA) ist ein Produzent, Regisseur, Drehbuchautor & Geschäftsmann. © Imago
  9. -
    Image: SCHEICH MONSOUR BIN ZAYED AL NAHYAN (MANCHESTER CITY, vorne links im Bild): Mitglied der Herrscherfamilie von Abu Dhabi. Hält über die City Football Group rund 86 Prozent der Anteile am Klub. © DPA pa
  10. -
    Image: JOEL UND AVRAM GLAZER (MANCHESTER UNITED): Stammen aus einer Unternehmer-Familie aus den USA, übernahmen den Klub 2006 von ihrem Vater Malcolm. Geschätztes Vermögen der Familie: 4,7 Milliarden US-Dollar. © Imago
  11. -
    Image: JOE LEWIS (TOTTENHAM HOTSPUR, links vorne im Bild): Ist Hauptanteilseigner am Investmentunternehmen Tavistock Group, dem über die ENIC Group auch 85 % der Anteile am Klub gehören. Geschätztes Vermögen: 5 Milliarden US-Dollar. © DPA pa
  12. -
    Image: QATAR SPORTS INVESTMENTS (PARIS SAINT-GERMAIN): Vertreten durch Präsident Nasser Al-Khelaifi (links auf dem Bild). © Imago
  13. -
    Image: FRANK MCCOURT (OLYMPIQUE MARSEILLE): US-Amerikanischer Unternehmer - übernahm den Klub 2016. © Imago
  14. -
    Image: FRANCOIS-HENRI PINAULT (STADE RENNES): Französischer Manager, hält den Klub über seine Finanzholding Groupe Artemis. Forbes schätzt das Vermögen seines Vaters Francois und der Familie auf 51,1, Milliarden US-Dollar. © Imago
  15. -
    Image: DMITRI RYBOLOVLEV (AS MONACO): Russisch-zypriotischer Unternehmer, geschätztes Vermögen: 6,7 Milliarden US-Dollar. © Imago
  16. -
    Image: PETER LIM (RECHTS IM VORDERGRUND, FC VALENCIA): Investor aus Singapur, geschätztes Vermögen: 2,8 Milliarden US-Dollar. © Imago

Investoren im Fußball tragen aber nicht unbedingt zum Erfolg bei. Ein italienischer Klub steht trotz Anteilseigner vorzeitig als Absteiger fest. Wer es ist, erfahrt ihr in der Bildergalerie.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten