Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Das sind die teuersten Transfers der 18 Vereine

Nach Santamaria-Deal: Die Rekordtransfers der Bundesligisten

Sky Sport

18.09.2020 | 09:34 Uhr

SC Freiburgs Rekordtransfer: Baptiste Santamaria (l.) soll der Defensive des Sportclubs mehr Stabilität verleihen.
Image: SC Freiburgs Rekordtransfer: Baptiste Santamaria soll der Defensive des Sportclubs mehr Stabilität verleihen.  © Imago

Mit Baptiste Santamaria verbucht der SC Freiburg seinen Rekordtransfer. Sky Sport zeigt euch die teuersten Verpflichtungen aller Bundesligavereine.

Nach Sky Informationen legte der Sportclub aus dem Breisgau circa zwölf Millionen Euro auf den Tisch, um den französischen Mittelfeldspieler von SCO Angers unter Vertrag zu nehmen. Damit zahlen die Freiburger so viel, wie nie zuvor in ihrer Vereinsgeschichte.

Allerdings liegen die Badener im direkten Bundesliga-Vergleich nur auf Platz 13. Auch die restlichen Bundesligisten investierten insgesamt über 380 Millionen Euro für ihre Top-Transfers. Speziell die international vertretenen Klubs wie der FC Bayern stehen in dem Ranking weit vorne. Auf dem Podest gibt es aber auch eine kleine Überraschung!

Zum Durchklicken: Die Rekordtransfers der 18 Bundesligisten

  1. Anthony Ujah schließt sich Union Berlin an.
    Image: 1. FC UNION BERLIN: Anthony Ujah - kam zur Saison 2019/20 für zwei Millionen Euro vom 1. FSV Mainz 05 und ist gemeinsam mit Marvin Friedrich der Rekordtransfer der Köpenicker. © DPA pa
  2. DSC Arminia Bielefeld: Christopher Katongo (l.) kostete den Ostwestfalen zwei Millionen Euro und kam von Bröndby IF
    Image: DSC ARMINIA BIELEFELD: Christopher Katongo (l.) kostete die Ostwestfalen zwei Millionen Euro und kam von Bröndby IF. © Getty
  3. Jeremiah St. Juste
    Image: 1. FSV MAINZ 05: Jeremiah St. Juste - kam zur Saison 2019/20 für neun Millionen Euro von Feyenoord. © Getty
  4. FC AUGSBURG: Martin Hinteregger - kam zur Saison 2016/17 für sieben Millionen Euro von RB Salzburg.
    Image: FC AUGSBURG: Martin Hinteregger - kam zur Saison 2016/17 für 10,5 Millionen Euro von RB Salzburg. © Getty
  5. VFB Stuttgart: Für Ozan Kabak überwiesen die Schwaben an Galatasaray Istanbul elf Millionen Euro.
    Image: VFB Stuttgart: Für Ozan Kabak überwiesen die Schwaben an Galatasaray Istanbul elf Millionen Euro. © Getty
  6. SC Freiburg: Laut Sky Infos bezahlt der Sportclub circa 12 Millionen Euro für Baptiste Santamaria - defensiver Mittelfeldspieler von SCO Angers.
    Image: SC FREIBURG: Nach Sky Informationen bezahlte der Sportclub circa zwölf Millionen Euro für Baptiste Santamaria (l.) - defensiver Mittelfeldspieler von SCO Angers. © Getty
  7. Munas Dabbur wechselt vom FC Sevilla zur TSG 1899 Hoffenheim.
    Image: TSG HOFFENHEIM: Munas Dabbur - kam zur Saison 2019/20 für zwölf Millionen Euro vom FC Sevilla und liegt gemeinsam mit Diadie Samassekou auf Platz eins. Auch in Diadie Samassekou investierte Hoffenheim 12 Millionen Euro © Getty
  8. SV WERDER BREMEN: Davy Klaassen - kam zur Saison 2018/19 für 13,5 Millionen Euro vom FC Everton.
    Image: SV WERDER BREMEN: Davy Klaassen - kam zur Saison 2018/19 für 13,5 Millionen Euro vom FC Everton. © DPA pa
  9. Der 1. FC Köln feiert gegen Holstein Kiel den 17. Dreier der Saison.
    Image: 1. FC KÖLN: Jhon Cordoba - wechselte zur Saison 2017/18 für 17 Millionen Euro vom FSV Mainz 05 zu den Geißböcken. © Imago
  10. Eintracht Frankfurt: Luka Jovic kam 2019 für 22,5 Millionen Euro von Benfica Lissabon.
    Image: EINTRACHT FRANKFURT: Luka Jovic kam 2019 für 22,5 Millionen Euro von Benfica Lissabon. © Getty
  11. BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH: Alassane Plea - kam zur Saison 2018/19 für 23 Millionen Euro von OGC Nizza.
    Image: BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH: Alassane Plea - kam zur Saison 2018/19 für 23 Millionen Euro von OGC Nizza. © Getty
  12. FC SCHALKE 04: Breel Embolo - kam zur Saison 2016/17 für 22,5 Millionen Euro vom FC Basel.
    Image: FC SCHALKE 04: Breel Embolo - wechselte zur Saison 2016/17 für 26,5 Millionen Euro vom FC Basel. © Getty
  13. Krzysztof Piatek wechselt vom AC Mailand zu Hertha BSC (Quelle Bild: twitter @michaelpreetz)
    Image: HERTHA BSC: Krzysztof Piatek wechselte im Winter 2020 für 27 Millionen Euro vom AC Mailand zu Hertha BSC (Quelle Bild: twitter @michaelpreetz)
  14. RB LEIPZIG: Naby Keita - kam zur Saison 2016/17 für 24 Millionen Euro von RB Salzburg.
    Image: RB LEIPZIG: Naby Keita - kam zur Saison 2016/17 für 29,75 Millionen Euro von RB Salzburg. © Getty
  15. Mats Hummels kehrt nach drei Jahren beim FC Bayern zum BVB zurück.
    Image: BORUSSIA DORTMUND: Mats Hummels kehrte nach drei Jahren beim FC Bayern zur Saison 2019/20 zum BVB zurück. Die Ablöse lag nach Sky Informationen bei 32 Millionen Euro.  © DPA pa
  16. Hoffenheims Kerem Demirbay unterschreibt bei Bayer Leverkusen.
    Image: BAYER LEVERKUSEN: Kerem Demirbay spielt ab der Saison 2019/20 für Bayer Leverkusen und kam für 32 Millionen Euro von der TSG Hoffenheim. © Getty
  17. VfL WOLFSBURG: Julian Draxler - kam zur Saison 2015/16 für 43 Millionen Euro von Schalke 04.
    Image: VfL WOLFSBURG: Julian Draxler - kam zur Saison 2015/16 für 43 Millionen Euro von Schalke 04. © Getty
  18. Lucas Hernandez erhält beim FC Bayern einen Fünfjahres-Vertrag.
    Image: FC BAYERN MÜNCHEN: Lucas Hernandez - kam zur Saison 2019/20 für 80 Millionen Euro von Atletico Madrid und ist damit der teuerste Transfer der Bundesliga-Geschichte. © Getty

Hier findet ihr alle Gerüchte und News rund um den Transfermarkt.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories