Zum Inhalte wechseln

Nagelsmann kritisiert Verband nach erneuter Schick-Verletzung

Stürmer hätte laut Absprache nicht spielen dürfen

Robin Natusch

18.10.2019 | 14:07 Uhr

Julian Nagelsmann äußerte sich kritisch zur Verletzung von Patrik Schick.
Image: Julian Nagelsmann äußerte sich kritisch zur Verletzung von Patrik Schick.  © Getty

Am Samstag trifft RB Leipzig auf den VfL Wolfsburg (ab 15:15 Uhr live auf Sky Sport Bundesliga 3 HD und via Sky Ticket). Nicht mitwirken kann Stürmer Patrik Schick, der sich bei der Nationalmannschaft erneut verletzt hat. Julian Nagelsmann kritisiert deshalb den tschechischen Fußballverband.

Für die Leipziger feierte Patrik Schick am letzten Spieltag gegen Bayer Leverkusen (1:1) sein Debüt und absolvierte die ersten 27 Pflichtspiel-Minuten. Zuvor hatte den Angreifer eine Verstauchung im rechten Sprunggelenk außer Gefecht gesetzt. Die Blessur hatte sich Schick im September bei einem Einsatz für die tschechische Nationalmannschaft zugezogen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Schick spielt entgegen der Absprache

Nun ereilte den erst kürzlich wieder genesenen 23-Jährigen ein Deja-Vu. Beim Test gegen Nordirland zog sich der Neu-Leipziger die gleiche Verletzung zu. Dabei hätte Schick gar nicht spielen dürfen, wie Nagelsmann auf der Pressekonferenz erklärte: "Wir haben natürlich eine Absprache mit dem tschechischen Verband gehabt, dass er das Testspiel nicht macht."

Die UEFA Champions League live streamen!

Die UEFA Champions League live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame die Gruppenphase der Königsklasse ganz bequem live.

Vor allem die Art und Weise des Einsatzes schlug Nagelsmann auf das Gemüt. "Er wurde beim Stand von 0:3 eingewechselt und hat sich verletzt. Das ist extrem unglücklich und nicht so, wie wir es besprochen hatten. Das Patrik Spiele machen will, ist normal. Dass es jetzt aber die gleiche Verletzung ist und bei einem Testspiel passiert, hat einen faden Beigeschmack", ärgerte sich der Trainer.

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Die DFL hat den Spielplan zur neuen Saison veröffentlicht. Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

Bis zur nächsten Länderspielpause Mitte November dürfte Schick wieder fit sein. Hoffentlich erlebt der 23-Jährige dann kein erneutes Deja-Vu.

Mehr zum Autor Robin Natusch

Weiterempfehlen: