Zum Inhalte wechseln

Nationalmannschaft: DFB-Team spendet 250.000 Euro für Wohnungslose

Großzügige Spende vom DFB-Team für Wohnungslose

Sport-Informations-Dienst (SID)

31.05.2020 | 08:28 Uhr

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zeigt sich großzügig.
Image: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zeigt sich großzügig. © DPA pa

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft zeigt sich in der Coronakrise weiterhin großzügig und unterstützt mit 250.000 Euro Corona-Hilfen für wohnungslose Menschen und den Förderverein der Wohnungslosenhilfe in Deutschland.

Die Unterstützung wurde in Kooperation mit der DFB-Stiftung Egidius Braun umgesetzt. Durch die Aktion wird direkte materielle Unterstützung hilfesuchender Menschen bei der Basisversorgung mit Nahrung, Kleidung, Bargeld, Mundschutz, Händehygiene oder Kommunikationsmitteln geleistet.

Sichere Quarantäneunterbringung

Es soll zudem eine sichere Quarantäneunterbringung gewährleistet werden sowie die Unterbringungsdichte in den verschiedenen Einrichtungen auf eine Einzelzimmerbelegung reduziert werden. Dazu sollen zum Beispiel Pensionszimmer, Ferienwohnungen oder leerstehende Wohnungen angemietet werden.

Streame die Bundesliga flexibel mit Sky Ticket

Streame die Bundesliga flexibel mit Sky Ticket

Hol Dir mit dem ''End of Season Ticket'' die Bundesliga bis Saisonende und spare 33 Prozent. Auf bis zu 2 Geräten Deiner Wahl gleichzeitig streamen. Ganz einfach und monatlich kündbar. Alle Infos auf skyticket.de!

Zudem sollen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Hilfeeinrichtungen sowie Hilfesuchende durch Anschaffungen wie beispielsweise Tests und Schutzuntensilien und Finanzierung weiterer Maßnahmen vor Ansteckung geschützt werden.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories