Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Robert Lewandowski stellt Torrekord von Gerd Müller ein

Nummer 40! Lewy ärgert sich trotz Müller-Rekord über seinen Fehlschuss

SID

15.05.2021 | 22:29 Uhr

Robert Lewandowski hat Bundesliga-Geschichte geschrieben und den "ewigen" Torrekord von Gerd Müller eingestellt. Dabei hätte der Pole sogar noch einen draufsetzen können, wie er nach dem Spiel zugab.

Der Weltfußballer traf am vorletzten Spieltag bei der Partie des feststehenden Meisters Bayern München beim SC Freiburg in der 26. Minute per Foulelfmeter zum 1:0. Damit hat Lewandowski 40 Treffer in der laufenden Spielzeit erzielt - wie "Bomber" Müller in der Saison 1971/72.

ZUM DURCHKLICKEN: Lewandowskis Rekordtag in Bildern

  1. In der 26. Minute erhalten die Bayern einen Elfmeter und Robert Lewandowski damit die ideale Gelegenheit, sein 40. Saisontor zu erzielen.
    Image: In der 26. Minute erhalten die Bayern einen Elfmeter und Robert Lewandowski damit die ideale Gelegenheit, sein 40. Saisontor zu erzielen. © Imago
  2. Lewandowski verwandelt ganz sicher und egalisiert damit den Rekord des legendären Gerd Müller, der in der Saison 1971/72 ebenfalls 40 Tore erzielte.
    Image: Der Pole verwandelt ganz sicher und egalisiert damit den Rekord des legendären Gerd Müller, der in der Saison 1971/72 ebenfalls 40 Tore erzielte. © Imago
  3. Nach seinem Rekordtreffer präsentiert Lewandowski ein schwarzes T-Shirt mit dem Konterfei Müllers und der weißen Aufschrift ''4EVER GERD'' unter seinem Trikot. Eine tolle Geste.
    Image: Nach seinem Rekordtreffer präsentiert Lewandowski ein schwarzes T-Shirt mit dem Konterfei Müllers und der weißen Aufschrift ''4EVER GERD'' unter seinem Trikot. Eine tolle Geste. © Getty
  4. Tolle Geste: Die Bayern-Profis und der Trainerstab stehen Spalier für den Rekord-Torschützen.
    Image: Schöne Aktion: Die Bayern-Profis und der Trainerstab stehen danach Spalier für den Rekord-Torschützen. © Getty
  5. Lewandowski genießt das Bad in der Menge sichtlich.
    Image: Lewandowski genießt das Bad in der Menge sichtlich. © Getty
  6. Aber auch Lewandowski ist nur ein Mensch. In der 78. Minute hat Lewandowski die Riesenchance auf den alleinigen Rekord ...
    Image: Aber auch Lewandowski ist nur ein Mensch. In der 78. Minute hat er die Riesenchance auf den alleinigen Rekord ... © Imago
  7. Der Ball muss eigentlich nur noch über die Linie ...
    Image: Der Ball muss eigentlich nur noch über die Linie ... © Getty
  8. Doch aus wenigen Zentimetern befördert er den Ball direkt in die Arme des Freiburger Keepers.
    Image: Doch aus wenigen Zentimetern befördert er den Ball direkt in die Arme des Freiburger Keepers. © Imago
  9. Lewandowski kann nicht fassen, was da passiert ist. ''Heute hätte ich noch mindestens ein Tor mehr schießen können. Aber vielleicht kann man so einen Rekord nicht direkt auch noch schlagen oder brechen'', sagte er anschließend.
    Image: Lewandowski kann nicht fassen, was da passiert ist. ''Heute hätte ich noch mindestens ein Tor mehr schießen können. Aber vielleicht kann man so einen Rekord nicht direkt auch noch schlagen oder brechen'', sagte er anschließend. © Imago

Lewandowski nach "großer Ehre" sichtlich bewegt

"Das ist eine große Ehre für mich. Ich glaube auch für die moderne Bundesliga-Geschichte und ganz Deutschland ist das besonders. Ich freue mich, bei einem langen, legendären Rekord jetzt mit dabei zu sein. Was Gerd Müller gemacht hat, ist unglaublich", erklärte Lewandowski nach der Partie sichtlich berührt am Sky Mikrofon und erklärte weiter: "Ich habe nie gedacht, dass ich da auch rankommen kann und diesen Rekord mit ihm teilen kann. Ich bin sehr, sehr stolz und was gerade alles passiert, glaube ich noch gar nicht. Das braucht vielleicht ein bisschen Zeit."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Tormaschine Robert Lewandowski vom FC Bayern egalisiert den 40-Tore-Rekord von 'Bomber' Gerd Müller. Nach dem 2:2 spricht er am Sky Mikro, auch Teamkollege Thomas Müller zieht den Hut (Videolänge: 1:01 Min.).

"Souverän verwandelt. Hat er sich verdient, hat er sich erarbeitet. Glückwunsch zu diesem Rekord und dem 40. Tor", sagte Lothar Matthäus in der Halbzeit bei Sky zum Rekord-Elfmeter des Bayern-Stürmers. Weniger souverän agierte der Angreifer im zweiten Durchgang.

Nach Fehlschuss: Lewandowski ärgert sich

Erst scheiterte Lewandowski nach einem Konter am klasse reagierenden Flekken. Doch die Situation blieb heiß und der Stürmer kam erneut an den Ball. Wenige Zentimeter vor dem Kasten schob der "Bomber" das Leder dann allerdings genau in die Arme von Flekken. Nach Abpfiff ärgerte sich der Pole ein wenig über den Fehlschuss.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bayern-Trainer Hansi Flick lobt Robert Lewandowskis Fabel-Saison und hebt auch die Leistung der Mannschaft hervor (Videolänge: 42 Sek.).

"Heute hätte ich noch mindestens ein Tor mehr schießen können. Aber vielleicht kann man so einen Rekord nicht direkt schlagen oder brechen. Jetzt haben wir noch ein Spiel und natürlich versuche ich noch mindestens ein Tor zu schießen", kündigte Lewandowski an.

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Endspurt in der Bundesliga! Wie sieht das Restprogramm aus? Klick Dich durch den Spielplan!

Lewandowski ehrt Gerd Müller mit T-Shirt

Nach seinem Treffer präsentierte Lewandowski ein T-Shirt zu Ehren Müllers unter seinem Trikot. Die Spieler und der Trainerstab der Bayern bildeten vor der Auswechselbank an der Seitenlinie ein Spalier für ihn und applaudierten.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: