Zum Inhalte wechseln

Vertrag bis 2021

Offiziell: Hütter wird neuer Trainer von Eintracht Frankfurt

17.05.2018 | 18:13 Uhr

2:32
Medien: Der Österreicher Adi Hütter wird neuer Eintracht-Trainer

Jetzt ist es offiziell: Der Österreicher Adi Hütter übernimmt Eintracht Frankfurt.

Das bestätigte die SGE am späten Mittwochnachmittag. Hütter wird somit Nachfolger von Noch-SGE-Trainer Niko Kovac, der ab kommender Saison die Bayern übernimmt.

Der Österreicher erhält bei den Hessen einen Dreijahresvertrag bis 2021.

Der 48-jährige Österreicher führte die Young Boys Bern in dieser Saison zur ersten Meisterschaft seit 32 Jahren und beendete damit auch die Vorherrschaft des FC Basel. Am 27. Mai kann er im Pokalfinale gegen den FC Zürich sogar das Double perfekt machen.

Eintracht Frankfurt spielt am 19. Mai im Endspiel des DFB-Pokals gegen den FC Bayern (Samstag ab 19:00 Uhr live auf Sky und im Blog auf skysport.de). Zuletzt wurden auch immer wieder Slaven Bilic (vereinslos), David Wagner (Huddersfield Town) und Ralph Hasenhüttl (zuletzt RB Leipzig) als Kandidaten gehandelt.

Verhandlungen mit Bilic am Geld gescheitert

Nach Sky Informationen seien die Verhandlungen mit Bilic am Finanziellen gescheitert, man sei sich in Sachen Gehalt nicht einig geworden. "Bilic war einer der Top-Kandidaten, man hätte ihn in Frankfurt gerne gesehen, weil er eben auch das Multikulturelle verkörpert", betont Sky Reporter Stephan Schäuble.

Der Frankfurter Sportvorstand Fredi Bobic hatte zuletzt betont, dass es "nicht mehr allzu lange dauern wird, bis wir einen neuen Trainer vorstellen. Wir haben eine spezielle Mannschaft, wir sind ein spezieller Verein. Der Trainer muss zum Multikulti und der Internationalität passen", sagte Bobic am Sonntag bei Sky: "Es muss ein Arbeiter sein, kein Niko 2.0., aber er braucht Persönlichkeit. Unser Fußball ist nicht ganz schick, aber rau und robust." (sid/Sky Sport)

WM 2018 in UHD: Sky zeigt 25 Spiele LIVE im TV

WM 2018 in UHD: Sky zeigt 25 Spiele LIVE im TV

Gestochen scharf durch das Sport-Highlight des Sommers: Erstmals in Deutschland überträgt Sky 25 Spiele der FIFA WM 2018 in Russland live und in Ultra HD.

Weiterempfehlen:

Mehr stories