Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Thomas Müller könnte für das Olympia-Team 2020 auflaufen

Olympia-Clou 2020 mit Müller? Das sagt der Bayern-Star

Sport-Informations-Dienst (SID)

13.01.2020 | 21:24 Uhr

Thomas Müller könnte mit der U21-Nationalmannschaft nach Tokyo fahren.
Image: Thomas Müller könnte mit der U21-Nationalmannschaft nach Tokyo fahren. © Imago

Thomas Müller freut sich über das angebliche Interesse von Stefan Kuntz, den Routinier für das olympische Fußball-Team 2020 zu nominieren.

Auf Müller könnte im Sommer eine besondere Herausforderung warten. Angeblich steht der Ur-Bayer bei U21-Trainer Stefan Kuntz auf der Wunschliste für das olympische Fußball-Turnier in Tokio. Dies berichtete der kicker.

Der 30-Jährige wurde vor knapp einem Jahr im Zuge der Nationalmannschafts-Verjüngung von Bundestrainer Joachim Löw aussortiert. Olympia könnte die letzte Chance für den Münchner sein, noch einmal im Deutschland-Trikot aufzulaufen.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Olympia für Müller nicht "oberste Priorität"

"Das ist eine coole Spinnerei, aber sowohl für mich als auch für meine Frau, hat das in 2020 nicht die oberste Priorität", sagte Müller nun bei Sport1, wollte eine Teilnahme aber auch nicht kategorisch ausschließen: "Sag niemals nie", fügte er an. Kuntz darf drei Spieler über 23 Jahre nominieren.

Noch habe es aber keine Gespräche mit Müller oder dem FC Bayern gegeben.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: