Zum Inhalte wechseln

Party-Fail! Wijnaldum fällt Handy während Live-Video vom Bus

Bei Liverpools Sieger-Parade

Nicolai Ecker

04.07.2019 | 19:04 Uhr

0:25
Georginio Wijnaldum war bei der Sieger-Parade des FC Liverpool wohl etwas zu sehr im Partyrausch (Quelle: Instagram @gwijnaldum).

Georginio Wijnaldum war bei der Sieger-Parade des FC Liverpool wohl etwas zu sehr im Partyrausch.

Der Mittelfeldspieler feierte den Sieg der Champions League beim Korso durch die Stadt so ausgelassen, dass ihm sein Handy während eines Livestreams auf seinen Instagram-Kanal runterfiel.

Fans reichten ihm sein Smartphone wieder an und es funktionierte glücklicherweise noch. Auch der Livestream lief noch weiter, wenige Sekunden nach dem Sturz grinste der 28-Jährige bereits wieder in die Kamera und lachte über seinen Party-Fail.

Krönung für Klopp: Liverpool gewinnt die CL

Krönung für Klopp: Liverpool gewinnt die CL

Jürgen Klopp ist am Ziel seiner Träume. Der 51-Jährige hat mit dem FC Liverpool dank eines Blitz-Treffers von Mo Salah und eines späten Tores von Divock Origi endlich die Champions League gewonnen. Alle Infos.

Bei der Parade durch die Stadt feierten nach Angaben der Stadt rund 500.000 Fans die Heimkehr der "Champions of Europe". Die Spieler genossen den umwerfenden Empfang sichtlich.

Mehr zum Autor Nicolai Ecker

Weiterempfehlen:

Mehr stories