Zum Inhalte wechseln

Premier League News: Über 9 Stunden Premier League live auf Sky mit Klopp und Mourinho

Geschenke am Boxing Day! Klopp kann Weihnachten vergolden

Sky Sport

30.12.2020 | 10:17 Uhr

Jürgen Klopp und der FC Liverpool sind in der Premier League seit zehn Spielen ungeschlagen.
Image: Jürgen Klopp und der FC Liverpool sind in der Premier League seit zehn Spielen ungeschlagen. © DPA pa

Das Weihnachtsfest ist vorüber, aber Sky beschenkt alle Fans mit über neun Stunden Live-Fußball aus der Premier League. Jürgen Klopp und der FC Liverpool können sich nach einem nahezu perfekten Boxing Day aus Reds-Sicht nachträglich gleich noch selbst beschenken.

Jürgen Klopp und der FC Liverpool können ihr Weihnachtsfest heute vergolden. Denn die ersten Verfolger vom Meister haben sich am Boxing Day gegenseitig die Punkte weggenommen.

Der Tabellenzweite Leicester City und Verfolger Manchester United trennten sich 2:2. Chelsea patze im London-Derby beim FC Arsenal nach einer ganz schwachen Leistung mit 1:3 und rutscht in der Tabelle auf Platz sieben zurück und hat weiter sechs Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool.

Xhaka mit Traumtor im London-Derby

0:59
Granit Xhaka hat den FC Arsenal mit einem traumhaften Freistoßtor zum Derby-Sieg gegen Chelseas geschossen.

Mit einem blauen Auge kam der FC Everton davon. Die Elf von Trainer Carlo Ancelotti gewann durch ein Tor von Gylfi Sigurdsson mit 1:0 beim Tabellenletzten Sheffield United. Die Toffies klettern dadurch von Rang vier auf zwei. Zurück in den Top-Fünf ist dagegen Manchester City. Das Team von Pep Guardiola schiebt sich durch den 2:0-Heimsieg gegen Newcastle auf Platz fünf vor Aston Villa und Chelsea.

Dadurch eröffnet sich für die Reds die Möglichkeit, im Titelrennen weiter davonzuziehen. Liverpool ist im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten West Bromwich Albion haushoher Favorit. Mit einem Sieg würden die Reds den Vorsprung auf fünf Punkte vor Everton ausbauen.

2:59
Premier League, 15. Spieltag: Die Verfolger des FC Liverpool haben sich am Boxing Day gegenseitig die Punkte weggenommen. Der Tabellenzweite Leicester City und Manchester United trennten sich 2:2. (Videolänge: 2:59 Minuten)

Patzer der Konkurrenten nutzen

Vor Weihnachten präsentierte sich das Klopp-Team im Torrausch beim 7:0-Sieg bei Crystal Palace und ist nunmehr seit zehn Ligaspielen ungeschlagen. Superstar Mohamed Salah präsentiert sich zudem äußert treffsicher in den letzten Wochen. Fünf Tore in den letzten vier Spielen stehen auf seinem Arbeitsnachweis - 13 Tore sind es insgesamt.

Diese Souveränität macht sich bemerkbar: Am 13. Spieltag holten sich die Reds die Tabellenführung zurück, weil sie eben nicht wie ihre Konkurrenten patzen, sondern ihre Hausaufgaben erledigen. Klarer Plan von Klopp an sein Team: Den Platz an der Spitze nicht mehr hergeben, den Vorsprung weiter ausbauen und die Mission Titelverteidigung erfolgreich umsetzen.

Mehr dazu

Deswegen sind drei Punkte gegen den Vorletzten am Weihnachts-Wochenende auch ganz sicher eingeplant.

Über neun Stunden Live-Fußball

Insgesamt zeigt Sky am Sonntag über neun Stunden Live-Fußball aus der Premier League. Den Anfang macht die Partie Leeds United gegen den FC Burnley ab 12:50 Uhr, gefolgt von West Ham - Brighton. Um 17:30 Uhr ist dann Anpfiff an der Anfield Road, wenn Liverpool West Brom empfängt. Den Abschluss bildet die Partie Wolverhampton gegen Tottenham ab 20:15 Uhr.

Premier League LIVE auf Sky

Sender Heim Gast Anpfiff
Sky Sport 1 Leeds United FC Burnley 13:00 Uhr
Sky Sport 1 West Ham United Brighton & Hove Albion 15:15 Uhr
Sky Sport 1 FC Liverpool West Bromwich Albion 17:30 Uhr
Sky Sport 1 Wolverhampton Wanderers Tottenham Hotspur 20:15 Uhr

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: