Zum Inhalte wechseln

Premier League: Rüdiger schwärmt von Thomas Tuchel: "Phänomenal"

"Phänomenal": Rüdiger schwärmt vom baldigen Ex-Coach Tuchel

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Niederlage im FA-Cup-Finale, nur ein Remis gegen Leicester City - Chelsea-Trainer Thomas Tuchel scherzt über den neuen Klubinvestor, der noch kein Glücksbringer für den Verein sei.

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger hat kurz vor seinem Abschied beim englischen Premier-League-Club FC Chelsea seinen Trainer Thomas Tuchel in den höchsten Tönen gelobt.

"Für mich ist er ein phänomenaler Trainer. Er steht auf einer Stufe mit Pep Guardiola und Jürgen Klopp", sagte Rüdiger der Zeitung The Times. Chelsea könne sehr stolz auf seinen Trainer sein, vor allem wie er die Dinge in schweren Zeiten geregelt habe.

Rüdiger vor Abschied zu Real

Die britische Regierung hatte gegen Chelsea wegen der Nähe von Noch-Inhaber Roman Abramowitsch zum russischen Präsidenten Wladimir Putin strikte Sanktionen verhängt. Der Verein soll nun an den Amerikaner Todd Boehly, Miteigentümer des Baseballteams Los Angeles Dodgers, verkauft werden.

Klick and Rush! Der Premier-League-Podcast mit den Hebel-Brüdern

Klick and Rush! Der Premier-League-Podcast mit den Hebel-Brüdern

In "Klick and Rush" diskutieren die Sky Kommentatoren Joachim und Uli Hebel jeden Dienstag die heißesten Themen aus dem englischen Fußball. Hier findest Du alle Podcast-Folgen.

Er hoffe, meinte Rüdiger, dass sich die Mentalität im Klub ändere, einen Trainer zu entlassen, wenn der Erfolg ausbleibe. Unter Tuchel sei ein Prozess zu sehen. Rüdiger wechselt voraussichtlich zur neuen Saison zum spanischen Meister Real Madrid.

dpa

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten